Login / Registrieren
Willkommen im Navigationssysteme Forum

farbentaub
online

P.S.: Wird Zeit, dass die PS3-Trolle/-Checker/-Honks sich mal wieder verflüchtigen.
Daran erkennt man halt die Zielgruppe! Nein, ich möchte nicht ausschließen, dass ich eines Tages selbst eine PS3 besitze. Aber zur Zeit erscheint mir die nicht attraktiv. Praktische Vorteile konnte ich noch keine erkennen. Auch sehe ich keine großartigen Exklusivtitel ...

Hochkaräter? Habe ich schon erwähnt, dass ich auf Mass Effect warte? Mit Oblivion bin ich gerade eh ausgelastet. Das nächste Spiel wird UEFA Champions League 07 () werden, aber nur für den (lokalen) Multiplayer.


@Walez

Und? Hat sich die Investition für Castlevania gelohnt?

NBforStudent
offline

Also ich hab mir jetzt auch für die XBox360 bestellt, nach langem stöbern, da sie meiner Meinung nach einfach die beste Spieleperformance im Bezug zum Preisverhältnis hat und die meisten Spiele anbietet und eben was Online Gaming angeht einfach die bessere Lösung anbietet.
Hab auch sehr gezögert aber ne Nex Gen Konsole mit 3 Spielen für 320 Euro in der Premium Version, da musst ich einfach zuschlagen
Da ich selbst ein wenig Java Programmiere weiss ich auch wie aufwändig es ist ein grösseres Programm möglichst performant zu Threaden und auf mehrere Kerne zu verteilen -> hate it.
Die Wii ist auch fast gleich teuer, hat zwar nen tollen Controller aber ist doch eher was für Gelegenheitsgamer, die vielleicht einmal die Woche ne runde zocken wollen und keinen grossen Wert auf Grafik legen.
Was mir eben ein wenig aufstösst ist, dass ich die GT und FinalFantasy Reihe der PS2 eigentlich sehr gemocht habe aber seis drum, kommen auch gute Spiele für die XBox360. Bei Final Fantasy 13 hab ich immer noch die Hoffnung, dass es auch für die XBox360 erscheint, da es kein exclusiver PS3 Titel oder Generation 4 Handytitel werden soll http://#/v2/?show=ak...detail&id=8347

Einen Blu-ray Player, falls sich Blu-ray überhaupt durchsetzt, brauch ich auch noch nicht, solange die Videodiscs doppelt so teuer sind wie normale DVD´s.

Thunder_Burn
offline

Hm, irgendwie laufen keine anderen Videos als bisher.

Ich bekomme weder MPG1, MPG2 oder WMV mit DRM über Media Connect zum laufen, genauso wenig wie über einen 1GB USB-Stick...
Für MPG4 Videos habe ich bisher keine passenden Referenzdateien gefunden, weiss auch gar nicht welche Containerformate unterstützt werden (MP4? 3GP?)

TheDaywalker
offline

@Walez: Es gab eigentlich nur 2 Situationen, bei denen mich mein Nachbar ordentlich fluchen hören konnte. Einmal war das recht weit am Anfang bei der "Festung von Stalingrad", wo man eine Haftbombe an einem Panzer festmachen musste. Dieser Panzer ist immer im Kreis um ein zerstörtes Gebäude gefahren. Mein Problem war, dass er immer auf der mir gegenüberliegenden Seite war. Hab ich mich von der Seite rangeschlichen, ist er schnell zur anderen Seite abgedüst. Aber dann hatte ich die Faxen dicke, habe die Vorsicht aufgegeben und bin mit einem Kriegschrei auf den Lippen, hoch aufgerichtet, auf ihn zugesprintet und habe ihm die Ladung TNT verpasst. Scheinbar waren die Deutschen ganz verblüfft ob dieser Taktik, denn ich kam ohne Treffer aus diesem Selbstmordkommando wieder raus.

Die zweite Stelle war kurz vor Ende der britischen Kampange. Da musste ein Haus eingenommen werden. Der Großteil der eigenen Gruppe hat das Haus von vorne beschossen und man selbst musste mit 2 Leuten und dem Captain die Gegner flankieren und dann das Haus stürmen...jo und das hat mich mehr Leben gekostet als ich sonst im ganzen restlichen Spiel zusammen verloren habe...warum auch immer...

Ich habe jetzt mal ein wenig "King Kong" angespielt. Es gefällt mir bisher recht gut. Ich finde vor allem die Atmosphäre sehr gut. Auf jeden Fall freue ich mich schon wie n Affe auf die Level, in denen man "Kong Kong" persönlich spielt.

"Dead or Alive 4" habe ich auch noch ein wenig weiter gespielt. Hab jetzt noch Silber im "Time Attack"-Modus jeweils im Single und Tag-Modus gewonnen. Aber hier zeigt sich auch meiner Meinung wieder, wie dämlich die Programmierer zu Werke gegangen sind. Wieso um Gottes Willen bekommt man bei "Time-Attack" nicht automatisch auch die Bronze-Medaille, wenn man die Zeit für Silber schafft. Das finde ich selten dämlich. Jetzt muss ich eine Minute warten, dumm rumstehen und mich verkloppen lassen, damit ich in den Bereich der Bronze-Medaille komme... Ist zwar nur ein kleiner aber ein weiterer Negativpunkt des Spiels.

ashdevil77
offline

Genau von dem CoD war und ist die Rede, es sind glaube ich zwei oder drei Leute in der X-box Community die sich schon verabredet haben, ich glaube auch das es wirklich richtig gut ist. Daher möchte ich auch noch warten, für mich wäre wichtig die Langzeitmotivation, da ich beide Spiele wegen dem Onlinespielen ins Auge gefasst habe, wäre da nicht Half Life 2 Episode 2, das da herkommt mit Half Life 2, Episode 1 und 2 und Team Fortress, im Prinzip 4 Spiele, naja mal etwas noch warten 1-2 Monate und dann Entscheidungen treffen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Also mir reicht meine PS2 und mein PC.

Mir nicht, deshalb habe ich meinen PC verschenkt und meine PS 2 verkauft. So, schön das wir das jetzt geklärt haben.


Für alle GS-Süchtigen

20 GS gibt es schon, wenn man den Boden von Shivering Island berührt! Da weiß man doch gleich, warum es sich lohnt, 25 Euro in das Addon zu investieren.

Number
offline

Ansonsten müsste ich noch 3 Tage länger warten, denn von nicht erfolgter Zustellung (weil ich nicht zu Hause war) bis Erhalt der Benachrichtigungskarte muss ich häufig 2 Tage warten.
Häh? Wenn ich nicht zu Hause bin, kriege ich sofort eine orange Karte in den Briefkasten gesteckt oder der Zusteller versucht sogar, es bei den Nachbarn abzugeben.

Das mit den Arbeitnehmerunfreundlichen Öffnungszeiten nenne ich auch mal mit Verlaub puren Blödsinn. Soll eine Post jetzt auch 24h geöffnet haben? Klar gibt´s Jobs, wo man nicht unbedingt jeden Tag zur Post kommt, aber dafür kann man ja dann einen Wunschtermin für die Zustellung angeben (auch Samstags, was bei den meisten anderen Diensten gar nicht geht). Banken haben noch schlechtere Öffnungszeiten, Frisöre haben auch nicht unbedingt länger auf ....., also komm.
Wenn es bei Dir da wirklich hakt, so kann das sicher auch andere Gründe haben. Der Poststempel gibt darüber Auskunft und man kann auch beim zuständigen Postamt mal nach dem Warum nachhaken. Manchmal gibt es auch einfach unzuverlässige Zusteller und daher ist nicht gleich die ganze Post schlecht oder schlechter geworden. Ich habe auch einmal Ärger mit der Zustellung gehabt, einmal beschwert und es ging ab da. Man muß halt auch mal was sagen, sonst weiß da ja niemand, daß etwas falsch läuft.
So, jetzt aber wirklich genug.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hey cool, das meine kleine positive "Call of Duty 2" Rezension zu einer Kaufentscheidung beigetragen hat und du es nicht bereutest.

Am WE habe ich meine restlichen PS 2-Games (schnief, feine "Dark Chronicle") gegen "Rigde Racer 6" eingetauscht *irgendwie Irre, das man anfängt, sich Games zu kaufen, die man sonst nie holen würde* und werde es heute wohl wieder verkaufen. Nicht der Hauch von Geschwindigkeit und teilweise fade Optik - in Klasse 4 mag es ein Geschwindigkeitsrausch geben, doch bis dahin mag ich mich, angsichts der kruden Steuerung, nicht hinquälen. Ich liebe Drifts und arcademässiges Feeling, doch "RR 6" ist nur übertrieben und ein gutes Gefühl für das Handling der Wagen entwickelt man nicht...naja, eine Weile spiele ich es noch und bilde mir am Ende der Woche ein Urteil.

Hier einfach mal ein kurzes Feedback zu den bisher gezockten/angezockten Games:

1.) Call of Duty 2: *lol* Optik und Spielgefühl ; das in den Mag beschriebene angebliche Ruckeln bei Rauchgranaten, trat ein einzigesmal am Ende der letzten Mission auf. Mitten drin, statt nur dabei (argh, blöder Spruch) 9/10

2.) King Kong: War irgendwie nicht mein Spiel. Optik ist auch ziemlich gut, wenn auch nicht sehr abwechslungsreich (der Dschungel ist leider nunmal grün). Mit Kong zu spielen, ist ziemlich cool, doch mit Jake fand ich es einfach nur anstrengend. Wer kleine Schockeffekte liebt und sich nicht vor Spinnen und Tausendfüssler ekelt, kanns mal probieren. 6/10

3.) Amped 3: Funsport eben. Hochaufgelöst sieht der Schnee nett aus. Gute Steuerung, etwas behäbig und einige optische Bugs - chilliger Storymodus.
8/10

4.) Need for Speed: Most Wanted: Kennt man, liebt oder hasst man. Ich mags, nur die Ruckler hätten etwas dezenter ausfallen können. Wenn ein Arcaderacer, dann biete nur den...und hier kann man auch driften. 8/10

5.) Gun: Yeah, Wild Wild West - Klar, ist die Grafik nicht der Reisser, aber das Spiel rockt und hätte auch von Rockstar sein können. Viele Nebenmissionen (Gold schürfen, Pony Express, Kopfgeld, Jagd gehen...) und eine gut performte Story mit allen Westernklischees *g* 9/10

6.) Ridge Racer: siehe oben, Sowas liebt Japan? Ich liebe meine europäischen Spielegeschmack - aber das Thema hatten wir schonmal 3/10

7.) Fifa: Habs mal ausgeliehen und richtig Bock auf ein Fussballgame mit solcher Optik, doch das Design ist anno 2002 ohne nennenswerte fussball-tech. Finessen und einer wirklich miesen Optionsvielfalt bzw. nur ein Bruchteil von auswählbaren Mannschaften...gehört auf den Müll und nicht für 70 Euro in den Handel 2/10

8.) PGR 3: siehe @Daywalker, nur bin ich kein Onlinegamer und fand es nach dem "durchspielen" etwas eintönig (Gold oder Platin ist mir ehrlichgesagt zu anstrengend und eine Onlinekarriere strebe ich nicht an). Doch das km/h-Gefühl und die Grafik ist umwerfend, auch wenn es neben der Strecke ruhig etwas belebter sein könnte...aber für ein Erstlingswerk 8/10

9.) Perfect Dark Zero: Für mich die Entäuschung schlechthin. Der Anblick entzückt, doch hinter dem Äusseren ist nichts. Onlinegamer können sich ruhig ranwagen, da mag das Spiel durchaus sein Potenzial entfalten und hat enorm viele Spielmodis, doch Soloplayer würde ich davon abraten - die Story ist einfach nur banal und langweilig. Offline 4/10, Online 8/10

10.) Condemned: Nur 2 Stunden angetest-Atmosphäre ist enorm dicht, aber das Spielprinzip zu simpel ...bisher 7/10

Fazit: Wie jetzt schon mehrfach festgestellt (Hoover, Number & myself), sind einige gute Titel dabei, aber kein wirklicher MUST HAVE. "Gun" oder auch "Tony Hawk" könnten welche sein, doch diese gibt es nicht minder schlechtaussehend auch auf den alten Konsolen. Rennspielfetischisten werden meines Erachtens gut bedient, ein paar nette Shooter sind auch dabei, jedoch für PC-Gamer uninteressant, da es selbige auch dort gibt. Mir wars bekannt und ich bin durchweg zufrieden, da ich optisch angesprochen werden (dank hoher Auflösung) und ich endlich auch mal eine "PC-Shooter" wieder ruckelfrei zocken kann, ohne selbige Summe oder gar mehr in ein neues Mainboard incl. Chip + Grafikkarte investieren muss.
Und die Release-Liste verspricht kommende Titel, die hoffentlich einfach nur geil werden. Wenn dann noch Rockstar seine Spiele weiterhin auf einer Xbox umsetzt, dann nur noch Smile ohne Ende *lol*

Sorry, wurde doch etwas lang, aber fand, ein Gesamteindruck (wenn auch einseitig, da nur von mir ) könnte weiterhelfen...Ciao

xbrtll
offline

Dürfte streng genommen wohl ein Mangel sein, den der Händler nicht nachbessern kann und damit die Blu-ray zurücknehmen muss. Ganz sicher bin ich mir da aber nicht.

Du hättest natürlich auch schnell japanisch lernen können...


Bei mir war es zuletzt glaube ich The Green Mile. An sich ziemlich gut, zieht sich aber doch alles ein bisschen. 8 von 10 verlängerten Leben.

Ansonsten schau' ich momentan Navy CIS (ist halt kein Film sondern eine Serie) und gebe dafür 10 von 10 Punkten durch Hinwegsehen über unliebsame "Gegenbeweise".
Geändert von xbrtll (08.11.2011 um 18:53 Uhr)

Gast-Account
offline

@Number666
Leider funtioniert nur der teure MS eigene Wireless-USB-Stick, da sie sonst anscheinend niemand kaufen würde (MS hat zwar gesagt, dass sie evtl. später auch andere USB-Sticks zulassen, aber das kann dauern). Meiner hängt am Kabel und kostet nicht extra
Was die Spiele angehen, fand ich bis jetzt nur The Outfit, DoA4, Burnout sehr gut und DR super (bis jetzt das einzige Spiel, das die Fähigkeiten der Konsole ansatzweise zeigt). Pflichtkauf und schon jetzt bestellt ist Gears of War.
Was mich super enttäuscht hat, war das Sonic Demo. Sowas schlecht spielbares habe ich bis heute nicht gesehen (ok, Rumble Roses XX gehört auch dazu).

0RoadRunner9
offline

Die 360 hat ne geile Grafik, die ihre Pracht erst auf einem HDTV voll entfalten kann. Sicherlich sind die momentan nur eine Bestandsaufnahme was machbar ist. Die vollen Möglichkeiten die die Hardware bietet, wird frühstens in 1-2 Jahren ausgereizt.
Das bestreitet niemand ! Um einem Vergleich mit dem PC standzuhalten, müsste die Xbox 360 aber in der Grafik noch deutlich nachlegen ! (Stichwort: Anti-Aliasing und Anisotroper Filter)
Da Konsolensoftware nur auf die eine vorhandene Hardware hin optimiert wird, ist das Ergebnis normalerweise grundsätzlich besser, als bei gleichwertiger PC-Hardware, da dort eine solche Optimierung weder stattfindet, noch in diesem Rahmen möglich ist.
Auch das ist richtig ! Nur hat die Xbox 360 weit weniger Resourcen als der PC ! (Stichwort: Speicherausstattung, und komme mir bitte nicht (die Konsole geht soviel sparsamer damit um)

Ursprünglich ging es um diese Frage :
Es heißt, daß die 360 aktuelle Highend-PCs locker in die Tasche steckt, was die Grafikleistung angeht.
Aufgrund der völlig verschiedenen Architekturen der Xbox-360-GPU und z.B. einer Radeon X1800 XL lässt sich dies wohl nicht endgültig klären und ist daher Zeitverschwendung! Vielleicht reisst die CPU noch was. Trotzdem würde ich auch hier, die Vorteile beim PC sehen.

Trotz allem: Ich meine Xbox 360

Um Trappatoni zu zitieren: Ich habe fertig.

ashdevil77
offline

Hat jemand schon Erfahrung gemacht mit dem Conrad Lieferservice, dort kann man für Sechs Euro Spiele eine Woche ausleihen, dürfte interssant sein wenn die ganzen Toptitel rauskommen, und man wenig Geld zur Verfügung hat, manche Demos sagen halt nicht viel aus, und über Weihnachten hat man ja etwas Zeit die Spiele genau zu testen.

Walez
offline

Es gibt keine Entschuldigung dafür, das man ein, zwei Wochen lang mal keinen Film gesehen hat, ausser Diablo 3 und das schöne Wetter, von mir aus auch umgekehrte Reihenfolge Am Ende des Tages bleibt somit wenig Zeit für einen Kinobesuch oder die abendliche BluRay. Aber einen Film sah ich letzte Woche doch, an dem kam ich als Found-Footage-Fanboy nicht vorbei -> "Project X" <- its cool man, manche sagen nette Gaudi, ich sehe ihn mehr als kurzweilige Unterhaltung mit ein paar netten Gags, ein, zwei saukomischen, bissl nackter Haut und drei Hauptdarsteller, denen man ihre bisher nicht vorhandene Filmlaufbahn in keinster Weise ansah (sympathisch, ungezwungen).

Bewertungstechnisch wird es jetzt echt kriminell

16-29 Jahre = 8/10
30 bis Junggebliebene = 7/10
und alle anderen sollten den Film einfach meiden
Geändert von Walez (22.05.2012 um 19:16 Uhr)

TheDaywalker
offline

Häh? Wenn ich nicht zu Hause bin, kriege ich sofort eine orange Karte in den Briefkasten gesteckt oder der Zusteller versucht sogar, es bei den Nachbarn abzugeben.
nur blöd, dass der Paketbote nicht an unsere Briefkästen kommt, so kann er mir auch keine Karte reinschmeißen. Und da meine Nachbarn außnahmslos arbeitstätig sind, kann ich meine Nachbarn als Paketannahme auch vergessen. Das ist ja aber auch kein Problem, da kann ja die Post nichts für. Aber wenn ich dann erst 2 oder sogar 3 Tage später die Karte bekomme und damit ein Spiel erst nach dem Wochenende bekomme, ärgert mich das.

Und nein, ich möchte nicht, dass die Post rund um die Uhr auf hat. Ich bin sogar stark gegen die totale Freistellung der Öffnungszeiten und der Sonntag sollte, wenn´s nach mir ginge, auch in 100 Jahren noch Tabu für den Einzelhandel sein. Aber 18 Uhr ist halt meiner Meinung nicht mehr zeitgemäß, auch wenn du das für Blödsinn hältst.

Aber jetzt hat Packstation in der Nähe aufgemacht und mir sind die arbeitnehmerunfreundlichen ( ) Öffnungszeiten egal...nur blöd, wenn sich dann die Post mit der Lieferung Zeit lässt.

Aber ich wollte ja noch etwas zum Thema schreiben.
Ich habe "Lost Planet" noch ein wenig weiter gespielt. Der Schwierigkeitsgrad ist wirklich happig. Hätte ich das am Anfang gewusst, hätte ich den leichten Schwierigkeitsgrad genommen.

Unglaublich gut sind die Endbosse geworden. Riesige Viecher mit tollen Designs. Allerdings haben die alle Attacken drauf, die nicht mehr feierlich sind. Wenn ich 50% der Lebensenergie bei einem Treffer verliere, steigt meine Motivation nicht wirklich...ja ich weiß, dann soll ich mich einfach nicht treffen lassen.
Bei den Bosskämpfen zeigt sich für mich auch, wie dämlich das Zeitlimit hier gewählt ist. Ich habe beim 25. Versuch eines dieser Viecher erledigt...aber der Abspann kam und kam nicht, und so bin ich dann doch noch gestorben. 5 Sekunden mehr Zeit und ich hätte es geschafft.

Im Übringen muss ich bei einigen Gegnern direkt an "Starship Troopers" denken.

ashdevil77
offline

Allerdings ich bin auch nicht bereit 10 Euro zu bezahlen, das wären ja aufs Jahrgerechnet soviel wie 2 Jahre X-box live, da stimmt das Verhältnis einfach nicht, Zeit ist auch noch ein Faktor, da ich arbeiten gehe bin ich abends im A...., höchstens ma 2 Stunden vieleicht drei. Für Vollzeitgamer ist es wohl gedacht, aber es gibt auch noch wichtigere Dinge als den ganzen Tag zocken. Und 5 Euro würdens ja auch tun. Man wird es sehen wie Angebot und Nachfrage sind.

South Park WoW in Englisch auf You Tube da habe ich mich weggeschmissen, in Japan werden Straßenkinder sogar dazu gezwungen WoW zu spielen um dann die Charaktere zu verkaufen, natürlich ohne Bezahlung, echt armselig.

Die Splintercell Demo finde ich auch nicht gerade berauschend, warten wir mal ab wie die Single Player Demo wird. Wenn das Spiel nicht so gut wird dann warte ich bis es in der Videothek ist, oder die Classicversion.

Hoover
offline

4. Ein 20" Gerät wäre Unfug, da im 1:1 Modus das Bild nicht größer ist als auf dem 19" und im Interpolationsmodus wahrscheinlich die Bildqualität schlechter wird, da mehr interpoliert werden muss.

Ich denke die Interpolationsqualität liegt eher an den verwendeten Algorithmen als an den paar Pixeln mehr oder weniger.

Es könnte gut sein, dass MS beim nächsten Dashboard Update ohnehin die Auflösungen für den VGA Anschluss erhöht.

Vokuhila83
offline

hiho

wollt mal fragen wie das eigentlich mit dem x box live service funktioniert. Hab des so verstanden man macht eine 1 jahres mitgliedschaft kostet 60 euro und man kann das auch in kartenform im laden kaufen. Kann ich damit 1 jahr lang online spielen (zb test drive) ?

Das mit den microsoft points ist ja wieder was anderes oder?

mfg

Walez
offline

(Threadstarter)
Da habe ich doch glatt was falsches behauptet.

Gestern habe ich angefangen, "Call of Duty 2" zu zocken, und durfte feststellen, was das für ein Hammergame ist. Kein Vergleich zum 1. Teil (der für mich bis dato beste WW2-Shooter), wo man noch viele Missionen alleine spielte. Im 2. Teil ist man ständig im Krieg. Kein MG-Nest, Panzer oder Straßenzug hebt man alleine aus, immer und überall sind Kameraden um dich herum, die das Spielerlebnis enorm intensivieren. Fette Explosionen, dichtes Schneetreiben, tolle Lichteffekte (zum Beispiel die Einschußlöcher im Rohrsystem - Stalingrad) oder echt aussehende Rauchschwaden, sind nur ein kleiner positiver Teil des Games. Meine Behauptung, das es ruckelt, ist FALSCH! Ich bin jetzt in der 3. Briten-Mission (Sowjets sind abgeschlossen=) und hatte bisher noch keine Ruckler, die mir auffielen.
Dieses Spiel sollte man sofort kaufen, wenn man auch nur im Ansatz Ego-Shooter mag. Und BITTE, nicht auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad spielen. "Soldat" fordert ein wenig, ist aber von jedem zu schaffen (die Steuerung ist wirklich gut - auch wenn links/rechts "schauen" fehlt). Ich glaube, mit "Easy" ist man zu schnell durch und war nicht wirklich mittendrin...am Ende beschwert man sich nur darüber, wie schnell die Spiele doch durchgezockt sind..."Veteran" werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, denn das soll auch zu schaffen sein.

Ruckler, die mir bisher AUFGEFALLEN sind*lol*

- FABLE Xbox/360 (ich finds okay, da ich die PC-Version ruckelnderweise gespielt habe, aber ein Kumpel wurde schlecht davon)
-Need for Speed MS (EA typisch, man kann damit aber leben)
-Halflife 2 für die XBox/360 (nach dem Laden und wenn wirklich viel auf dem Bildschirm los ist, dann aber heftig ---> Einzelbildrate)
-Perfect Dark Zero (Filme vor Levelbeginn)

Walez
offline

(Threadstarter)
Da habe ich doch glatt was falsches behauptet.

Gestern habe ich angefangen, "Call of Duty 2" zu zocken, und durfte feststellen, was das für ein Hammergame ist. Kein Vergleich zum 1. Teil (der für mich bis dato beste WW2-Shooter), wo man noch viele Missionen alleine spielte. Im 2. Teil ist man ständig im Krieg. Kein MG-Nest, Panzer oder Straßenzug hebt man alleine aus, immer und überall sind Kameraden um dich herum, die das Spielerlebnis enorm intensivieren. Fette Explosionen, dichtes Schneetreiben, tolle Lichteffekte (zum Beispiel die Einschußlöcher im Rohrsystem - Stalingrad) oder echt aussehende Rauchschwaden, sind nur ein kleiner positiver Teil des Games. Meine Behauptung, das es ruckelt, ist FALSCH! Ich bin jetzt in der 3. Briten-Mission (Sowjets sind abgeschlossen=) und hatte bisher noch keine Ruckler, die mir auffielen.
Dieses Spiel sollte man sofort kaufen, wenn man auch nur im Ansatz Ego-Shooter mag. Und BITTE, nicht auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad spielen. "Soldat" fordert ein wenig, ist aber von jedem zu schaffen (die Steuerung ist wirklich gut - auch wenn links/rechts "schauen" fehlt). Ich glaube, mit "Easy" ist man zu schnell durch und war nicht wirklich mittendrin...am Ende beschwert man sich nur darüber, wie schnell die Spiele doch durchgezockt sind..."Veteran" werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, denn das soll auch zu schaffen sein.

Ruckler, die mir bisher AUFGEFALLEN sind*lol*

- FABLE Xbox/360 (ich finds okay, da ich die PC-Version ruckelnderweise gespielt habe, aber ein Kumpel wurde schlecht davon)
-Need for Speed MS (EA typisch, man kann damit aber leben)
-Halflife 2 für die XBox/360 (nach dem Laden und wenn wirklich viel auf dem Bildschirm los ist, dann aber heftig ---> Einzelbildrate)
-Perfect Dark Zero (Filme vor Levelbeginn)

Walez
offline

(Threadstarter)
Hui, im 360-Magazin steht sogar, das "Call of Duty 3" diesen Herbst schon erscheinen soll

Hat jemand diesbezüglich von einer Terminänderung zu "Gears of War" gelesen? Ist der 17. November noch aktuell? Glaubte was gehört zu haben, das es verschoben wird, bin mir aber nicht sicher. Ob jetzt die Xbox-Gemeinde ähnlich rumzetert *g*, wie die PS 3-Gemeinde nach Verkündung der Verschiebung?

Clive Barkers Jericho und The Darkness lasen sich im Vorabbericht auch sehr interessant...Egoshootern mit Tiefgang kann ich was abgewinnen
Ich habe viele neue Titel bei Dir gesehen. Mir bleibt nichts verborgen!
...der gläsernen Freundesliste sei Dank

Nein, bin nicht verhungert vor der box, war sogar so gut wie garnicht an der Konsole die letzten beiden Tage. Auch heute muss ich mal schauen, ob die Zeit es erlaubt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Ab Montag gehts auch erstmal für 10 Tage gen Süden
Zu den Arcade Spielen, da tut sich ja wirklich viel momentan, ja sie haben ihren Reiz, nicht alle, aber einige. "Aegis Wing" ist sogar kostenlos!!! - zumindest bei unseren Freunden jenseits des großen Wassers. Das macht sogar meiner frau Spaß, wo sie doch ansonsten immer nur pokert oder Luxor2 einwirft

Walez
offline

(Threadstarter)
Bin vorallem neugierig darauf, was sie in Europa kosten soll. Einen Umtausch mit Aufpreis ordne ich auch als utopisch ein. Es ist konsolentypisch, das sie im Laufe der Zeit modifiziert und verbessert werden (meistens so, wenn auch nicht immer *Wegfall von Anschlüssen aus Kostengründen, aber in der Slim z.Bsp. gab es das Ethernetmodem dazu*. Aber vielleicht gibt es die 120GB Festplatte seperat zu kaufen?! Mir persönlich gefällt das Schwarz. Weiß finde ich auch ganz schick, doch noch lieber würde ich sie in Silber sehen. Hatte diesbezüglich mal über ein Gehäuse-Modding (ca. 60 Euro) nachgedacht, aber die Finger davon gelassen, da bis zum heutigen Zeitpunkt der Ring of Death leider noch nicht ganz ausgemerzt ist und man die Garantie beim Modding verliert. Was solls, nach ca. 2 Jahren (Dezember 2005 ) sollte es "drin sein", sich eine neue alte Konsole zu kaufen...mal schauen.

Oblivion: Danke für die Info's. Hatte ich auch schon gehört, das man kaum graphische Veränderungen wahrnimmt - wie auch, wenn es auf einem hohen graphischen Level ist. Das Problem Vampirismus hatte ich zum Glück nie. Da es hier aber weitere Quest gibt, werde ich es vielleicht mal ausprobieren. Im Spiel (las ich damals auch raus - verschiedene Threads) selbst würde ich es als ärgerlich empfinden. he he he

Walez
offline

Stromberg, was für ein Fest, Tränen gelacht und defacto auch für nicht Stromberg-Seriengucker geeignet! Maria Herbst zieht noch einmal alle Register und den Film sehe ich als krönenden Abschluss. Unbedingt im Kino schauen, da das sonst alberne Gegacker, welches oft Pointen oder spannende Szenen zerstört, hier wie dir Faust aufs Auge passt. Es gibt einfach keine unpassende Stelle...

9/10 der Papa wirds schon richten

Und Mittwoch war ich in der Vorpremiere von 300 - Rise of an Empire. Eine diabolisch, dem Wahnsinn nahe Eva Green und 300-typisches SlowMo-Schlachtengemälde wussten zu überzeugen. Sicherlich nicht jedermans (vorallem frau) Geschmack, doch die, die den Vorgänger mochten, werden zufriedenstellend "bedient". Und bitte, versucht euch nicht an zeithistorischer Korrektheit

9 von 10 Tonight we dine in Hell

Dende12345
offline

Ob du es mit einer Base-Karte verwenden kannst, hängt nicht vom Branding ab. Ob das Gerät einen SIM- bzw. Netlock hat, spielt dabei eine Rolle.
Da du es gewonnen hast, sollte es SIM- und Netlockfrei sein. Du kannst es also mit der SIM-Karte von Base verwenden.

Walez
offline

(Threadstarter)
Das @Number, ist die "Straße nach Falaise". Auf "Normal" hast du für einen kurzen Moment Ruhe, wenn du den MG42-Schützen eliminierst - aber auch hier sind die Rücksetzpunkte ziemlich weit auseinander (ein Kumpel, der auf "Söldner" spielt *warum auch immer, dafür gibt es keine Gamerscore lol*, hat sein Pad an der Stelle schon weggeschleudert). Richtig übel fand ich dafür die Aktionen, wo bestimmte Räder gedreht oder Schalter bedient werden mussten...

Zum Problem (Achtung, Spoiler):

Du erledigst den Panzer mit dem Panzerschreck - was wohl geschah und siehst dann einen Franzosen die Treppe runterlaufen. Wenn du aus der Fabrik rauskommst (Front), gehst du gleich nach rechts um die Fabrik herum. Dann verstecke dich erstmal auf der linken Seite hinter einer Kiste. Dein Kamerad ist nicht spurlos verschwunden, er bringt eine Mine an einen Panzer an...dieser fährt an dir vorbei und explodiert dann. Nun bist du an der Reihe. Wieder rechts, wartet ein Panzer plus 2-3 MG-Stellungen ** auf dich...keine Ahnung, wie ich es überlebt habe, hinrennen, Mine anbringen und zu Boden werfen...wurde beim anbringen der Mine getroffen, bin aber zum Glück nicht gestorben. Good Luck!

Danach wird es noch witziger, aber ich glaube, das die Gegnerflut (zumindest auf Normal) irgendwann versickt. Ergo immer draufhalten und schiessen, bis endlich Ruhe einkehrt.