Login / Registrieren
Willkommen im Schnäppchen Forum

TheDaywalker
offline

Nachdem die Post wieder alles unternommen hat, um meinen immer größer werdenden Unmut über die Post zu vergrößern, konnte ich gestern endlich "Lost Planet" spielen.
Bisher bin ich noch unentschieden...es macht zwar Spaß, aber ich hasse Zeitlimits - und nichts anderes ist die dämliche Thermalenergie - wie die Pest. Und sollte sich das Spiel in den nächsten Leveln nicht erheblich steigern, wird es eines der wenigen meiner bisherigen Spiele sein, die ich nicht durchspielen werde.

Ansonsten gefällt es mir recht gut. Die Steuerung ist zwar ziemlich träge, trotzdem läuft es sich recht gut durch die Gegend. Bis auf die erbärmlichen Granantenexplosionen ist die Grafik auch sehr schön. Die Story dümpelt bisher träge vor sich hin, aber ich habe auch erst die ersten beiden Level durch.

Mal gucken, was noch so kommt...

Number
offline

@Walez

Kaufst du dir das Game? Wahrscheinlich ist es eine reine Übungssache und nach 10 Matches, mit ansteigender Lernkurve, beherrscht man das Spiel perfekt und schlägt die Bälle auch ins Aus.
He, dir war ein Game zu schwer? Kann ich nicht glauben.
Bei VT1 hab ich mich bis zum Ende durchgekämpft, war wirklich extrem hart.
Da der Schwierigkeitsgrad bei VT2 höher sein sollte habe ich es gleich gelassen und bei VT3 befürchte ich, daß die Demo schon alles zeigt, was an Finessen machbar ist und das ist imho zu wenig um den Gegner aus der Reserve zu locken. Kaufe ich definitiv nicht.

conny95
offline

Avatar in 3D.

Einer der Filme, der mir am besten gefallen hat. Die Handlung ist natürlich teilweise sehr vorhersehbar und klischeebehaftet, aber die Botschaft ist klar. Die Intensität und Farbenpracht auf dem Planeten Pandora sucht ihresgleichen, mit der 3D-Brille ist man mittendrin im Geschehen. Besonders sehenswert fand ich die Filmszenen mit dem Inknimaya-Ritual und der Zähmung eines Ikrans, das habe ich sehr genossen.

farbentaub
online

Moin!

Seid Ihr alle vor der Xbox verhungert? Okay, Walez sitzt wahrscheinlich immer noch vor RBS: Vegas.

In nächster Zeit sollen ein paar richtig nette Arcade-Titel erscheinen. Eine richtige Umsetzung von Bomberman - nicht wie das fragwürdige Act Zero, das man nicht mal zu zweit/viert an einer Konsole zocken kann. Sondern der Klassiker. Und Prince of Persia Classic. In einer grandiosen Aufmachung. Da lohnt es sich wieder, ein paar MS-Dollar zu sparen.

Ach, und @Manu hat sich auch endlich ein paar Live-Punkte gegönnt, wie ich gesehen habe? Hast Du noch ein paar für Worms übrig? Scheinbar hast Du auch einen Spielemarkt ausgeräumt. Ich habe viele neue Titel bei Dir gesehen. Mir bleibt nichts verborgen!

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Ich fürchte bloß, der Film wird es bei all denen schwer haben, die Mad Max einst im Original erlebten.

Tja, wer nicht über den Tellerrand schauen mag, selber Schuld - zu seinem Filmglück wird ja niemand gezwungen Ich persönlich halte Teil 1 für überbewertet (hatte ihn erst kürzlich mal wieder gesehen), doch Teil 2 war großes Kino...damals...

Mad Max Fury Road ist in allen Belangen ein visuelles Feuerwerk, berauschend für die Sinne und mit etwas Fantasie findet man auch kryptisch versteckte gesellschaftskritische Aspekte. Inwiefern das vom 70ig jährigen George Miller beabsichtigt war, keine Ahnung, aber sie sind da.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Number:
Ich möchte bei einem Game ´ne spannende und möglichst originelle oder intelligente Story haben, die mich mitreisst

...wahre Worte! Fand "The Outfit" nicht so übel (mal für zwischendurch), doch vom Hocker hat es mich auch nicht gerissen...

Nervt mich die immerzu gleiche Landschaft in der Demo schon, so wird das in der Vollverison sicher nicht anders sein.

...harte Worte! Währenddessen überlegt ein Compadre von mir, ob er Atari/Eden einen Dankesbrief schreibt. Ähnlich wie meine Wenigkeit, ist er auch von dem Spiel begeistert und kann es bis heute nicht glauben, das man solche Games auf dem Markt bringt *he he he*.


@Dweezzu:
Wo finde ich eig. die Condemned- und DR-Demo? Brauch ich dafür einen AT-Account oder so?
Entweder AT Account oder US-Account. Neben Condemned oder DR, findest du auch F.E.A.R. - war mal für eine kurze Zeit auf dem dt. Server, wurde jedoch wieder runtergenommen.
Nimm eine yahoo.com-Email-Add und 90310 Beverly Hills als Wohnort *g*

Hab heute mal Uno gespielt. Ist ja echt witzig. Was für Gestalten sich da auch trauen die Kamera anzustellen.

Wirklich so schlimm? Ich war auch immer klischeebeladen und musste immer an den oft beschriebenen Nerd-Typen (picklig, fettig, blass) denken, wenn ich mich mit Leuten aus Xbox-Live oder damals PSO traf (GC 2006 habe ich 2-3 Leutz getroffen) und dann trifft genau das Gegenteil zu - Normalos, sportlich, im Leben stehend...eben so wie ich *lol*
Ich werde mir morgen oder Montag auch eine Kamera kaufen...zwecks Selbstverherrlichung Dweezzu, verrate mir mal deinen Gamertag - meiner ist Walez San. Heißt du zufällig Master G. 02? Verdammt, vergeße immer, mal nachzufragen - naja, bin noch nicht so mit den Geflogenheiten von Xbox-Live vertraut und wenn ich mit einem Chummer chatte, gehe ich selten auf andere ein.

TDU u.a. Inseltour (:-P)

Bei der Inseltour gibt es keinen Verkehr und sehr oft lange Geraden. Es kann durchaus demotivieren, wenn die Gegner zu Beginn davonrasen. Endlich überholt man sie nach Kilometern und dann lenkt man sein Fahrzeug unangespitzt gegen den nächsten Baum. Dann lieber gleich einen Geschwindigkeitsboost beim Start und ein halbwegs solides "vornewegfahren".

Gestern hat mich ein Bug bei der Tempo Herausforderungen "180mph durch die Stadt" (links unten, Meister 75.000 Dollar, am besten mit dem Jaguar XJ200 - in 10 Minuten verdient man ca. 1 Millionen) auf Platz 24 geschleudert. Eigentlich kann man höchsten 350 fahren (einer steht mit einem B-Klasse Wagen mit ca. 600km/h auf Platz 1) und nach einem Unfall war ich bei ca. 391km/h. Nun gehe ich mir davon was kaufen...

irgendetwas war noch...nunja...bye

Walez
offline

(Threadstarter)
Da habe ich doch glatt was falsches behauptet.

Gestern habe ich angefangen, "Call of Duty 2" zu zocken, und durfte feststellen, was das für ein Hammergame ist. Kein Vergleich zum 1. Teil (der für mich bis dato beste WW2-Shooter), wo man noch viele Missionen alleine spielte. Im 2. Teil ist man ständig im Krieg. Kein MG-Nest, Panzer oder Straßenzug hebt man alleine aus, immer und überall sind Kameraden um dich herum, die das Spielerlebnis enorm intensivieren. Fette Explosionen, dichtes Schneetreiben, tolle Lichteffekte (zum Beispiel die Einschußlöcher im Rohrsystem - Stalingrad) oder echt aussehende Rauchschwaden, sind nur ein kleiner positiver Teil des Games. Meine Behauptung, das es ruckelt, ist FALSCH! Ich bin jetzt in der 3. Briten-Mission (Sowjets sind abgeschlossen=) und hatte bisher noch keine Ruckler, die mir auffielen.
Dieses Spiel sollte man sofort kaufen, wenn man auch nur im Ansatz Ego-Shooter mag. Und BITTE, nicht auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad spielen. "Soldat" fordert ein wenig, ist aber von jedem zu schaffen (die Steuerung ist wirklich gut - auch wenn links/rechts "schauen" fehlt). Ich glaube, mit "Easy" ist man zu schnell durch und war nicht wirklich mittendrin...am Ende beschwert man sich nur darüber, wie schnell die Spiele doch durchgezockt sind..."Veteran" werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, denn das soll auch zu schaffen sein.

Ruckler, die mir bisher AUFGEFALLEN sind*lol*

- FABLE Xbox/360 (ich finds okay, da ich die PC-Version ruckelnderweise gespielt habe, aber ein Kumpel wurde schlecht davon)
-Need for Speed MS (EA typisch, man kann damit aber leben)
-Halflife 2 für die XBox/360 (nach dem Laden und wenn wirklich viel auf dem Bildschirm los ist, dann aber heftig ---> Einzelbildrate)
-Perfect Dark Zero (Filme vor Levelbeginn)

Walez
offline

(Threadstarter)
He he GTJ, du sagst es ...einhergehend mit dem schönen wetter - zumindest wird es hier in nächster Zeit wahrscheinlich wieder etwas ruhiger werden (man spürt richtig, wie die Lust am zocken immer weiter abnimmt & dieses Jahr haben wir sogar einen richtigen Frühling - keinen von -10 auf +30 Grad Anstieg, das Lächeln wird bezaubender, die Partys interessanter), aber zu Weihnachten ist dann hier wieder die Hölle los. Und "Guitar Hero 2" bleibt als "Must Have" davon unberührt.

@Farbentaub: Danke für den US-Marketplace-Hint - ernsthaft, die haben dort einen "GTA 4"-Trailer online gestellt?
Stimmt, die Präsentation ist bei der PES-Reihe (im Vergleich zu FiFa) immer etwas dürftig, aber mir gefallen die Gesichtszüge der PES 6-Spieler ein Tick besser und die Stadion-Animationen sind in beiden Reihen (gelinde gesagt) für'n Ar***.

@Number: Ganz lapidar ausgedrückt: Runtergeladen, 2 Matches gespielt und wieder gelöscht - die Fluglinie des Balls hatte mich zu dem Zeitpunkt nicht mehr interessiert *g*. Manchmal sind die Schwierigkeitsgrade in den Demos zu hoch angesetzt und in den Kaufversionen ist es dann meistens etwas leichter, aber irgendwie werde ich mit Tennis-Games auch nicht wirklich warm. Abgesehen vom 1. Virtua Tennis, ist es einfach nicht mein Genre und VT 1 wurde für mich ab der Hälfte damals einfach zu schwer...Kaufst du dir das Game? Wahrscheinlich ist es eine reine Übungssache und nach 10 Matches, mit ansteigender Lernkurve, beherrscht man das Spiel perfekt und schlägt die Bälle auch ins Aus.

bs

Jojhnjoy2
offline

Zitat von Jogybaer:
Werbung funktioniert nicht zwangsläufig auf der bewussten Ebene, gerade bei niedrigpreisigen Artikeln, bei denen man eben nicht stundenlang einen Produktvergleich macht. Und auch bei hochpreisigen Artikeln kann es dafür sorgen, dass sich ein Produkt im Hinterkopf festsetzt und deswegen in die Informationsbeschaffung mit einbezogen wird.
Siehst du Goldsmith das meine ich. JEDER lässt sich von Werbung beeinflussen.

Post Scriptum: Werde nich direkt so beleidigend Goldsmith. Das hast du nicht nötig. Ich habe auch geschrieben dass ich das nicht böse meine und dass ich etwas anderes meine als du. Es scheint mir so, als wenn du nicht verstündest worauf ich hinaus will. Es geht um Werbung generell. Nicht nur um Apple. Es geht um die Wirkung der Werbung. Du kannst dabei noch so rational denken, aber Werbung ist immer intelligenter als du. Werbung ist so intelligent wie der Erfinder der Werbung. Und die Erfinder sind hochbegabt.
Geändert von Jojhnjoy2 (14.06.2013 um 18:02 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Cool + Danke für diesen kleinen Spielbericht @Daywalker. Dann werde ich doch erstmal Abstand davon nehmen. Wie du schon sagst, unterschiedliche Schwierigkeitsgrade sollten das Spiel ausgewogen machen. Im grundegenommen habe ich auch nur darüber nachgedacht, weil im Moment nichts erscheint und ich mal wieder ein paar graphische Wunder sehen wollte *lol*. Optische "Finessen", kann ich auch bald in "Rumble Rose XXL" bestauen.

gruß und bis später

ashdevil77
offline

Trauriger Abschied einer GOW DVD, mhhhhhhhhhhh. Also ich hatte meine Box hochkant stehen, und das Laufwerk hatte nicht besseres zu tun als meine Gow DVD zu zerkratzen, meine Frage an euch, gibts ne Möglichkeit Microsoft zu Schadenersatzleistungen zu bewegen ?

Ich werde heute noch versuchen von meinem Kollegen das Reperaturset zu benutzen, aber Hoffnung habe ich keine.

Goldsmith
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Siehst du Goldsmith das meine ich. JEDER lässt sich von Werbung beeinflussen.

Post Scriptum: Werde nich direkt so beleidigend Goldsmith. Das hast du nicht nötig. Ich habe auch geschrieben dass ich das nicht böse meine und dass ich etwas anderes meine als du. Es scheint mir so, als wenn du nicht verstündest worauf ich hinaus will. Es geht um Werbung generell. Nicht nur um Apple. Es geht um die Wirkung der Werbung. Du kannst dabei noch so rational denken, aber Werbung ist immer intelligenter als du. Werbung ist so intelligent wie der Erfinder der Werbung. Und die Erfinder sind hochbegabt.
Ich werde nicht einmal ansatzweise beleidigend, ich wehre mich nur, wenn mir jemand unbedingt seine Meinung auf die Stirn brennen will.

Du kannst tausendmal behaupten JEDER lässt sich von Werbung beeinflussen, dass macht es nicht richtiger, ich kenne kenne genügend Menschen, die sich nicht von Werbung beeinflussen lassen und zu diesen zähle ich mich auch.

In meinem Kopf setzt sich kein Produkt über Werbung fest, weil Werbung für mich schlichtweg nicht stattfindet, ich schaue sehr wenig fern und wenn doch, dann meist zu später Stunde, da findet Werbung eher selten statt oder ich schalte sie weg.

Werbung in Magazinen, in der U-Bahn oder wo auch immer, ignoriere ich seit Autos in der Werbung schwimmen oder eine Ski-Schanze im Schnee hinauffahren können.

Wie ich bereits erwähnt habe, es gibt sicherlich genügend Menschen bei denen Werbung greift, aber eben nicht bei allen.

dweezzu
offline

Also ich bin z.Z. hauptsächlich am PES6 spielen. Endlich online und es macht Bock. Gestern habe ich ein (zehnminütiges) Spiel 7:0 gewonnen.
Nach 17 Spielminuten stand es 3:0. Insgesamt habe ich jetzt 39 Spiele gemacht und davon 21 gewonnen. Sechs Verbindungsfehler.
Aber so richtig kapieren tu ich das noch nicht mit "Rang", Platzierung", "Division"...auf jeden Fall bin ich vorgestern eine Division aufgestiegen.

Also wer mal eine Partie PES6 spielen will, kann mich gerne adden:
GT: dweezzu

Hm..könnt mich natürlich auch einfach so adden.

@Walez
Bist du eig. nur Silberaner?

Walez
offline

(Threadstarter)
Wenn man die Festplatte doch endlich mal sinnvoll einsetzen würde. Noch immer sind die Ladezeit grottig lang und das ist ziemlich ätzend. Die Zufriedenheit ist immernoch vorhanden, aber M$ sollte die Abwärtskompat. endlich vorantreiben, anstatt mit den Gedanken zu spielen, es ganz einzustellen!

Derzeit gibt es auch ein ziemliches Sommerloch auf der 360, was aber durchaus verständlich ist - natürlich spart man sich die Knaller für die Herbst/Winter Offensive auf, wenn die PS 3 erscheint, doch ab und an sollte man schon ein Highlight auf den Markt werfen. Over G oder Dynasty Warriors sind definitvi keine

Auch im Arcadebereich sieht es i. M. ziemlich mau aus. Sorry, aber ein kaum besseres Frogger, als ich es damals auf dem C64 gespielt habe, braucht niemand. Wie man alte Games gut umsetzt, sieht man zum Beispiel an Marble Madness, das ist toll und in HD.

Okay, bis später

TheDaywalker
offline

Ich habe mich am Wochenende fleißig geprügelt und u.a. Evander Holyfield schon in der zweiten Runde K.O. geboxt.

Mein Fazit zum Spiel: Genial!

Fantastische Kämpfe mit einer super Steuerung und einer phänomenalen Grafik. Hinzu kommt noch eine gute Songauswahl und ein grausig schönes Schädelknochenknirschen beim Niederstrecken des Gegners.

Leider gibt es auch negative Punkte. So ist die ganze Präsentation abseits der Kämpfe zum Gähnen. Erstmal die Zuschauer. Gut gemacht sind sie schon, aber es gibt wohl nur eine Handvoll davon und die werden einfach kopiert. Und es sieht einfach erbärmlich aus, wenn sich diese dann auch noch synchron bewegen.

Dann wäre da noch der Ablauf der ganzen Karriere. Es ist immer das Gleiche. Gegner suchen, Trainieren (es gibt nur 4 verschiedene primitive Trainingsarten) Kämpfen, Gegner suchen, Trainieren, Kämpfen usw usw. Zwischendurch kann man sich dann auch noch neue Boxhandschuhe, Shorts oder Stiefel kaufen.
Sonst gibt es einfach nichts zu tun, nicht einmal Statistiken zu begucken.

Auch wenn´s nicht so wichtig ist, finde ich es zudem nicht wirklich schön, dass man beim Einlauf zum Ring nicht mit seinem Weltmeistergürtel, so man denn einen hat, reinkommt.

Naja, so viel zu den Negativpunkten. Dennoch ist es ein super Spiel, aber bekommt eben wegen der gesamten Präsentation außerhalb des Rings nur 9 von 10 Punkten von mir.

Gast-Account
offline

War ich doch tatsächlich mal wieder im Kino und hab mir das Werk von Mr. Scott angeschaut. Prometheus. Für mich leider ein weiterer Schritt abwärts auf der Treppe, bei der ganz oben der erste Film der Alienreihe steht. Fantastische Bilder und Effekte, dank 3D und Sorround, keine Frage, die Landung und Starts der Schiffe drückte mich schon in den Sessel. Die Bildschärfe ließ zu wünschen, kein Plan obs am Kino oder der 3D Umsetzung lag.
Eigentlich ist die Handlung vor Alien I einzureihen von der Entwicklung/Mutation der Monster her gesehen, da kriege ich aber keinen Zusammenhang gebacken, da die letzte Mutation alleine auf diesem Mond zurückblieb. Genauswenig versteh ich nicht die Höhlenmalerei auf der Erde,die, im Endeffekt, nur auf einen militärischen Aussenposten einer fremden,feindlichen, Zivilisation deuten. Und das ist nicht alles was ich an der Handlung zu kritisieren hätte.
Frau Theron spielt ihre kleine Rolle klasse und der coole Käptn hat mir auch gefallen, bis auf seinen grundlosen Selbstmord, das wäre ja mit Autopilot oder Remote auch gegangen.
Ich hatte mehr erwartet und kann daher nur 4 von 10 Stasekapseln geben.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich glaube, den D-Link W-Lan Router hatte ich auch in den Händen, aber halt auf Wireless keinen Wert gelegt *okay, ausser beim Pad, Tastatur, Mouse & Headset *. Toll, das er problemlos funktioniert (top) - du bist mit der 360 über den W-Lan Adapter Online?
Auf jeden Fall gebe ich dir recht, meistens *kann natürlich auch aus der Euphorie heraus geschrieben sein * sind die kleinen Läden besser und fachkundiger. Trotzdem geniesse ich die Vielfalt, die MM und Saturn anbieten, trotz fehlender Fachkompetenz. Übrigens gibt es derzeit Ice Age 2 (Steel Box)+Robots für 10 Euro...hust

Walez
offline

Iron Man 3 - großartiges Popcorn-Kino mit einem wunderbar sarkastischen Downey Jr und einem superb diabolischen
Guy Pearce
- endlich mal wieder ein Bsewicht nach meinem Geschmack. Man knüpft sogar ein wenig an Avengers an und Iron Man wird menschlicher. Das der Film mit tollen Effekten gespickt ist, muss ich eigentlich garnicht erst schreiben, er ist es einfach

Tabula Rasa, nach Teil 2 nochmal die Kurve bekommen und 9 von 10 "is schon stark"
Geändert von Walez (01.05.2013 um 17:43 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Morgen,

und schon jemand in den "Genuß" des Updates gekommen? Gestern abend war ich kurz Online und die Xbox-Live-Märkte waren bis dato noch nicht abgeschottet. Wäre nice, wenn ihr ein wenig Feedback zu den "auffallenden" Veränderungen geben könnte, sollte ihr es im Laufe des Tages herunterladen...

Zur Thema "Massive Einschränkungen von Xbox-Live-Inhalten" hat Bibliothomas einen Blog geschrieben - man beachte die darüberstehende Petition...

http://#/xbox-watch-blog/

bis später, cya

Wayne09
offline

Ich habe heute 3 Filme geschaut:

Beat The World:
In dem Film wurde eigentlich so ziemlich alles vergeigt, was man vergeigen kann...

The Losers:
Sehr guter Film! Da hat einfach alles gepasst.

30 Minuten oder weniger:
Ich stehe auf Filme dieser Art und daher konnte ich auch oft sehr herzhaft lachen.
Geändert von Wayne09 (12.01.2013 um 03:57 Uhr)

Goldsmith
offline

Zitat von felixx24:
Ich seh schon die Apple-Fanboys in einem Jahr vor mir, wenn sie mir erzählen, Microsoft hätte das flache Design der Kacheln von Apple geklaut.
Du wirfst wohl etwas durcheinander, es sind nicht Apple-Fanboys die Patentrechte einklagen und behaupten, es werden Patente verletzt, es sind die Firmen selbst.

Auch nehmen sich die Firmen nichts, da wird doch nur noch darüber gestritten, wer bei wem klaut.

Number
offline

So, Fehlerquelle gefunden, da soll mal wer drauf kommen.
Es sind die Audiokabel, ob man´s glaubt oder nicht. Ziehe ich die vom Surroundverstärker ab, ist das Flackern selbst auf dem CRT weg. Stecke ich nur eins wieder ein, flackert das Bild sofort wieder. Wird mir wohl nur der Kauf eines optischen Kabels bleiben um das zu umgehen, sonst habe ich keinen Ton.

Number
offline

@UltraNegativator

Abgesehen davon, wird es keine Cut Version von GoW geben. Finde ich gut, dass die Programmierer das hart durchziehen.
Aha, woher hast du diese Information? Ich weiß ziemlich sicher, daß die deutsche Version erstens später kommt und zweitens massiv geschnitten. Derzeit wird nämlich nur die AT-Version angeboten, da die USK das Siegel verweigert hat.

PS: Du vergleichst auch Äpfel mit Birnen. Realität und Spiel In Spielen schleiche und verstecke ich mich nicht gerne, sondern spiele offen (Habe ja unendlich viele Leben). Ich denke Du bist bei CoD2 immer ein Sniper oder
Jetzt beleidigst du mich aber. Wo habe ich erwähnt, daß ich online spiele? Die Zeiten, in denen ich mich über pubertierende Kinder bei Onlinegames geärgert habe, sind schon lange vorbei. Ich spiele ausschließlich Singleplayer oder wenn MP, dann mit Freunden zuammen, aber nicht online. Ich stehe halt nicht auf Primitivspiele oder völlig hirnloses Deathmatchgeballer, da kann ich auch gleich den ganzen Tag den Kopf vor die Wand hauen.