Login / Registrieren
Willkommen im Mac OS Apps Forum

Gast-Account
offline

So jetzt habe ich Zeit und kann berichten.
Erst mal eine riesen Enttäuschung. Kein Gears of War (Ich hatte mich so gefreut) und kein Viva Pinata. Auf die Frage wieso kein GoW, kam die Antwort, dass das Spiel in Deutschland keine USK Freigabe hat und die entschärfte Version sich 1 Monat verschoben hat usw. Na Super. Wirklich neues gab es nur DoA Extreme 2 (naja, fand ich nicht so besonders, da hat DoA 4 viel mehr zu bieten). Ansonsten gab es nur bekanntes (Fear, Fifa 07, NfS Carbon, Lost Planet (Multiplayer - hat bissel Spaß gemacht), Fuzion Frenzy 2 (jap.), NBA).
Man hat nicht nur DVDs bekommen, sondern auch Festplatten und auf der XBOX 360 war zu sehen, dass auf der Festplatte noch 50GB frei sind. D.h. wohl, dass bald eine 60GB Version rauskommt
Hier noch ein paar Bilder: http://#/gameday.htm

PS: 2 Stunden sind definitiv zu kurz bei solchen Events.

galaphil
offline

Boah...
Darf an dieser Stelle ohne Übertreibung behaupten, daß ich mich gerade eisern durch den schlechtesten Film gequält habe, der mir in meinem ganzen Leben untergekommen ist.
Ehrlich jetzt: im Vergleich mit diesem Streifen ist eine Eisenbahnfahrt im Nachtprogramm der reinste Höllentrip...

Weiß nicht, ob der Titel hier schon genannt wurde:
Das "Werk" heißt

"WALHALLA RISING"

und weil Schönheit/Qualität ja häufig im Auge des Betrachters liegen, nur soviel dazu:
Wer es aushält, zwei Stunden lang (was gefühlten vier Stunden entspricht) in QUÄLEND langen Einstellungen an der Seite völlig intelligenzbefreiter, funktionsloser Protagonisten mit einem Repertoire von genau EINEM Gesichtsausdruck und mit dem rasanten Dialogschliff eines "Conan der Barbar" durch eine Story zu schlafwandeln, die sich locker in einem Nebensatz abhandeln läßt - greift zu!

Wem hingegen "Odyssee im Weltraum" streckenweise schon zu langatmig war - Finger weg, um Himmels Willen!

Einziger Pluspunkt: Er ist manchmal wirklich schön fotographiert, deshalb auch anstatt 0/10

1/10 sinnlosen Wiesenwanderungen


lg
Geändert von galaphil (05.05.2012 um 01:03 Uhr)

Walez
offline

"Sucker Punch" - sehr emotionaler Einstieg, geniale Optik, attraktive Schauspielerinnen, doch leider sehr schnell abflachende Darstellung und seelenlose Abhandlung (man fiebert nicht wirklich mit den Protagonisten mit).

Ich kann diesen Film leider nicht empfehlen! Natürlich wird man unterhalten, doch wenn man sich das verschenkte Potenzial vor Augen hält, könnte man...naja, das wäre wohl ein wenig übertrieben.

5/10 gepflegten Sucks

Pr3c4rio
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Sehen für mich schon ziemlich unterschiedlich aus.

Das neue Design und die neuen Funktionen gefallen mir relativ gut, allerdings ist der Lock-screen sehr unschön und auch so manche Icons (z.B. safari) sehen irgendwie billig aus.

Einen wow-Effekt gabs bei mir nicht
Geändert von Pr3c4rio (11.06.2013 um 20:38 Uhr)

Number
offline

@Walez

So sehe ich das mit HL" auch. Die großartige und spannende Story des 1. Teils wurde leider nicht erreicht. Ab und an ein paar Infofetzen, kurze Dialoge, aber ausgefeilte Story kann man das beim besten Willen nicht nennen. Gerade die war es aber imho, die HL1 so einzigartig gemacht hatte.

Goldsmith
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Achte mal drauf wie Apple seine Produkte vermarktet. Die meisten Leute die Apple gut finden übernehmen die Art Dinge zu bezeichnen/ zu bennen von Apples Propaganda. Das ist ja kein Negativpunkt. Aber bei dir merkt direkt dass die Propaganda dein Denken beinflusst hat. Ich schätze dass du wenn du auf diesen Link klickst ein gutes Gefühl empfinden wirst. Und das ist wirklich nicht böse gemeint, wenn ich mal eine Sekunde nicht rational denke passiert mit das auch
Da täuscht du dich aber gewaltig, ich kann auf diesen Link zehn mal klicken und werde diesen auch nach dem zehnten Mal betrachten wie jeden anderen auch.

Ich brauche eine Fülle an Informationen um mir ein Bild von etwas zu machen, dann bilde ich mir eine Meinung, vorher ganz sicher nicht.

farbentaub
online

Schön schön. Dann berichtet mal fleißig, wenn Ihr Euch Two Worlds geholt habt. Ash hat es sogar schon vorbestellt, oder? Ich bin nämlich immer noch skeptisch, ob ich zugreifen soll. Überzeugt mich! Über die Balancing-Probleme habe ich auch schon gelesen. Das lässt sich wohl kaum vermeiden, wenn man ein offenes RPG ohne wirkliche Geradlinigkeit entwickelt. Es sei denn, man geht den gleichen Weg wie Bethesda, und passt die Gegner am jeweiligen Level an. Und das möchte wohl niemand mehr.

Montag war es endlich soweit. Ich konnte die "Zitternden Inseln" betreten. Was soll man sagen? Das Warten hat sich gelohnt. Klasse Charaktere und Quests. Schön schräg. Genau nach meinem Geschmack. Natürlich hat es Bethesda wieder nicht geschafft, alle Fehler zu beseitigen: Ich habe es jetzt mittlerweile schon vier mal erlebt, - noch kann ich es zählen - dass die Personen mit mir sprechen, ohne den Mund zu bewegen. Das ist der Atmosphäre nicht gerade förderlich. Naja, ich finde halt immer was zum Meckern.

Pinball finde ich ganz nett, habe es aber wieder gelöscht. Mein Favorit ist und bleibt aktuelle Boom Boom Rocket. Ich bin jetzt aber am Ende des Möglichen angelangt. Auf "schwer" scheint es für mich einfach nicht lösbar, die Stufe "A" zu erreichen. Mit dem Alter lässt das Reaktionsvermögen doch deutlich nach.

TheDaywalker
offline

Diesen Vergleich kann man nicht pervers finden.
der ist total, ja aber sowas von pervers. Speichern ist notwendig um das Spiel durchzuspielen, die Schnellreise aber nicht. Gaaaaanz einfach.
Aber ist doch ok. Wenn ihr nicht stilvoll spielen könnt, nutzt ihr halt die Schnellreisefunktion...oder lasst eure Kämpfe automatisch austragen.

Goldsmith
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Ich habe gesagt dass die Propaganda wunderbar bei dir funktioniert hat. Und es sind genau zwei kleine Wörtchen, nämlich "das neue", die das beweisen. Das ist eine appletypische Art Produkte zu bennen. "The new iPad", "The new iOS 7" etc. Das hast du wahrscheinlich gar nicht gemerkt und anscheinend bist du auch nicht dazu in der Lage darauf zu kommen. Jogy hat es dir sicher noch besser erlärt als ich, aber das scheinst du nicht zu akzeptieren. Schade. Ich habe da echt mehr von dir erwartet.
Du scheinst hier Dinge nicht zu verstehen oder nicht verstehen zu wollen, ich habe bereits mehrfach gesagt, dass Werbung bei einigen durchaus greift, ich habe gesagt, dass ich sicherlich nicht komplett immun bin, dass sie aber größtenteils an mir vorbei geht.

Weiter scheinst du nicht verstehen zu wollen, dass sich sicher einige von der Apple-Werbung beeinflussen lassen und dies in der Kaufentscheidung zum tragen kommt, aber bei mir, Werbung über Apple nicht in meine Kaufentscheidung einfließt.

Weiter habe ich keine Glücksgefühle wenn ich Apple Werbung sehe, weiter fließt diese Werbung nicht in meinem Kaufentscheidung ein, da ich gerade bei Produkten, die nicht für einen Euro an der Kasse zu haben sind, sehr gründlich nach Informationen suche was diese Produkte können, da ich nicht Krösus bin und das Geld zum Fenster rauswerfen kann, nur weil ein Produkt das nicht hält, was die Werbung verspricht.

So.. nachdem dies geklärt ist, können wir wieder zum ursprünglichen Thema zurück, sonst müsste ich den Thread schließen.

dweezzu
offline



Wer bist du und woher hast du das Passwort für Numbers Account?

@Daywalker
Ich selbst kann dich da jetzt gar nicht verurteilen oder so. Es wundert mich nur, da das Spiel bei Tests ja nicht so berauschend abgeschnitten hat. Und du vergibst dann mal glatt die "Das perfekte Spiel"-Wertung.

Ach ja und an die, die es auch wissen wollten:
Nach meinen Recherchen ist es nicht möglich von der Xbox auf meinen 360-Live-Account zuzugreifen und online zu spielen.

Thor Branke
offline

Star Trek - Into The Dark

Wären es die allerersten Star Trek Filme, wäre ich ganz sicher begeistert, aber so war das plottechnisch nur ein Abklatsch von "Der Zorn des Khan". Und dazu all die ADHS-kranken Entensteiß-Charaktere rund um Kirk, Spock, Pille und Uhura (die ist echt verbiestert, aber mit Spock als Lover muss man wohl so werden ).
Nö, das ist mir nur XXX wert.

Walez
offline

(Threadstarter)
Wenn ich dem Preview in der "360-Live" glauben schenken darf, erscheint "Virtua Fighter 5" definitiv demnächst auf der Xbox 360.

Mit den ganzen Verschiebungen komme ich jetzt langsam ein wenig durcheinander. Hoffe Rockstar hält seinen Termin ein .

Hatte von jemanden gehört, das er mit seinen Cousin "Green Eye" bekämpfte und ca. 3-4 Stunden auf Normal brauchte *aaaaaaah* - immer abwechselnd. Das wäre echt was für mich...*ohne Worte* Im übrigen erwähnte er, das er ähnliche Schimpfworte an wahrscheinlich jener gleichen Stelle verwendete...

GH 2-stimmt schon, könnte vielleicht ein kurzweiliger Spaß werden, aber nach dem kurzen Gastauftritt im S bin ich hin und weg Stelle mir das schön blöde vor, wie ich im Wohnzimmer stehe (helle Beleuchtung) und die Nachbarn sehen mich mit einer Plastikgitarre headbangen... Naja und da im April (wie jedes Jahr) ein persönliches Ereignis stattfindet, könnte ich mir das Teil mit einem Gutschein kaufen. Sonst würde ich es mir auch zweimal überlegen, da dies dann doch etwas den Rahmen sprengt.

dweezzu
offline

Ahoi,

Lost Planet: Das reizt mich irgendwie gar nicht. Mein Gefühl sagt mir "Yet another shooter". Die Demo hatte ich vor einiger Zeit auch mal gespielt und komme zu dem Ergebnis, dass das Spiel ohne mich leben muss.

Psychonauts: Die Schnitzeljagd hast du fast fertig? Da hatte ich kaum was gefunden und mich dann auch nicht mehr drum gekümmert. Erwarte jetzt nich zuu viel von der Story. Das Spiel lebt eher vom skurrilen Charme und Witz (ich weiß noch wie ich mich kaputtgelacht habe, als der Russe zum ersten Mal gesprochen hat, oder zum Anfang die Szene mit den kleinen Tieren, ich meine es waren Eichhörnchen.). Die Kamera hat mich nie genervt und vom Schwierigkeitsgrad ist es absolut okay. Ich glaube, ich war insgesamt nur zwei mal am Verzweifeln. Einmal war es leicht zu verhindern (ich habs nur zu spät kapiert), das andere mal ist (für mich) wirklich schwer gewesen und ich musste mich durchbeißen. Lag aber vielleicht auch an mangelnder Begabung.

GoW: Ja, der Coop soll klasse sein. Nur will ich es erst einmal im SP durchspielen und dann mal weitersehen. Und das Durchspielen geht bei mir ja immer ziemlich langsam von statten. Erst hab ich am 50-Siege-Erfolg bei PES6 gearbeitet, dann bin ich ja am Wochenende immer zu Hause...etc.

Mir ist das 360-Angebot auch etwas zu Shooter-lastig. Die "großen" Titel sind v.a.: GR:AW, RS:V, GoW, CoD2, CoD3, SCA, Condemned plus die Sport- und Rennspiele (obwohl davon wiederum keins richtig was für mich...TDU für drei Wochen, aber keine langmotivierende Simulation). Deswegen freue ich mich u.a. so auf "Guitar Hero". Was Anderes...was rockt.

RS:V ist allem Anschein nach ein klasse Spiel, aber auch da denke ich, dass man im Grunde nix verpasst. Außer man ist halt der totale Online-Taktik-Shooter-Fan.

Mass Effect wird bei mir vielleicht auch ein Kauf, aber nur wenn bis dahin Oblivion gespielt wurde. Und die Tests müssen natürlich auch eindeutig sein.

(Kameos scheiß Wassergegner verdirbt mir immer noch die Lust es mal wieder einzulegen.)

So far...

Goldsmith
offline

Zitat von Jogybaer:
Hast Du keine Wäsche zu waschen?

Egal, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mit etwas Suchen ein solches Beispiel finden würde.

Gruß, Jogy
Natürlich muss ich Wäsche waschen, muss ich mir aber in meinem fortgeschrittenen Alter sämtliche Waschmittelmarken merken mit denen ich diese wasche?

Wie gesagt, diese eine habe ich ihm Kopf, vielleicht kriege ich noch eine zweite zusammen, aber das war es dann auch.

Ich kann dir auch nicht mehr sagen, welche Autowerbung das damals war, irgendwie habe ich das ausgeblendet.

Number
offline

Mein Bruder hat ´nen Desktop-PC von Dell der nicht gerade billig war und angefangen von dem miserablen Gehäuse, über einen exorbiant hohen Geräuschpegel, bis hin zur von Dell verschandelten XP-Home-Version kann ich dem Teil nichts abgewinnen. War zwar von der Ausstattung her damals ein Topangebot, aber man merkt gleich wo gespart wurde und wieder reingeholt wurde (75 Euro Versandkosten). Ich will das ja niemandem madig machen, mir kommt so ein Teil nicht in die Bude. Ich baue selber und weiß was ich daran habe.
Bei Schleppis mag das anders aussehen, da hab ich keinen Plan von, da ich dafür keinerlei Verwendung habe.

Number
offline

Bei dem Bildformat finde ich eine gewisse Mindesthöhe besonders wichtig. Unter 20" würde ich persönlich mir keinen TFT in dem Format kaufen.
Die 20" sind Bilddiagonale. Du kannst ja mal spaßeshalber ausrechnen, wieviel mehr Bildhöhe du da hast als bei einem 19" und dir dann die Frage stellen, ob das fast den doppelten Preis wert ist.
Die Bildhöhe steigert sich bei dem 16:10 Format durch höhere Diagonale eigentlich nur sehr marginal.
Der 85cm 16:9 TV hat z.B. "nur" 12cm mehr Bildhöhe als mein 19" CRT.

Den Dell gibt´s übrigens anscheinend nicht mehr und der kostete lt. Prad um die 700 Euro???

Kannst du den TFT dann nicht per DVI an deinen 1. vielgenutzten Rechner anschließen und per VGA an die 360? Dann gibts auch keine Probleme mit umstecken (oder Weichen oder Umschaltern) für den VGA Anschluss) und ein besserer Monitor würde sich dann auch mehr bezahlt machen.
Nein, weil die Rolle mitsamt Rad da nicht vorpasst und die 360 auf der anderen Seite des Wohnzimmers steht und dort auch bleiben soll. Es geht hier nicht nur um mich, sondern daß sich in dem WZ meist 2 Leute aufhalten und meist TV oder Konsole und mind. 1 Rechner läuft.

elyion
offline

...klar wars ja...


Zitat von Ambush:
ENDLICH !!!!
Endlich teilt mal jemand meine Meinung, dass Adroid selbst auf dem potentesten Smartphone immer mal wieder ruckelt. Endlich. Ich dachte, ich treffe nie einen. Und auch wenn das für Android-Fans nun unglaublich klingt..

mein iPhone 5 mit iOS 6 hat noch niemals geruckelt. Das schwöre ich beim Grab meiner Grosseltern!
Ich kann dir auch flüstern wieso:

Der selbe Grund wie früher als es hiess: PC vs. Mac
Ein Mac ist ein geschlossenes System : Hard- & Software, optimal aufeinander abgestummen.
PC's hingegen sind personalisiert (deshalb auch PC : Personal-Computer) sprich: jeder kann sich seine Komponenten so zusammenschrauben wie er möchte, ob das nun Hersteller oder Privatpersonen sind ist egal. Aus diesem Grund ist ein PC nicht in dem Sinne ein geschlossenes System was wiederum zu "Fehlern" und "Rucklern" führen kann/muss.

So genug von der Historie

Bei Android und iOS/iPhone ist das genau dasselbe - oder hast du z.B. schonmal ein HTC-Phone mit iOS gesehen? Also ich nicht (ausser gehackte...)

iPhones sind geschlossene Systeme : Hard- & Software, während Android-Systeme von jedem Hersteller personalisiert werden: Da ist nicht immer überall der selbe Prozessor, die selben RAM etc. vorhanden!

Was mich unwiederuflich zu Windows Phone führt.
Microsoft versucht da eine Kompromisslösung: Sie stellt Mindestanforderungen und jeder Hersteller hat sich daran zu halten - find ich ehrlichgesagt super, denn so kann jeder Hersteller mit der "besseren Konfiguration" werben, aber die Leistung wird nie zu tief sein für das System selbst - was bei Android natürlich vorkommen kann.

Dieses Hin- und Her bei diesen Systemen ist interessant, und es führt bei manchen zu halben Kriegen.
Dann gibt es noch jene die das ganze ein wenig objektiver sehen (so wie ich), die vergleichen keine Funktionen sondern Leistung und Funktionalität.

Interessant wird es übrigens auch auf dem Markt wenn Ubuntu-Phone mal erscheint.
Es interessiert sich niemand dafür, aber in Sachen Umsetzung auf verschiedenen Geräten hat objektiv gesehen Ubuntu die Nase klar vorne (Leistung & Funktionalität sind top)

Und jetzt noch etwas konstruktives:

Das hier eine riesen Diskussion wieder ausbricht bezüglich diesen Systemen war ja klar.
Aber liebe Leute der einzelnen Systemfronten: Seit glücklich mit dem was ihr habt wenn es eure gewünschten Funktionen & Leistungsanforderungen entspricht und vesucht nicht andere "Eiversüchtig" zu machen, die haben ihr System das für sie selbst wunderbar funktioniert und das sollte jedem auch reichen.
@walez
also man kann sich in der lobby eigentlich nur durch erstellen eines spiels finden, sozusagen über den gamertag (vorteil gegenüber GoW, da wurde es per patch entfernt ). ich habe den single player (spiele auf normal) nach mission 5 beendet und mich dem online match zugewandt. das beste wäre, wir verabreden uns per pn unter angabe des online-modus (eliminierung, team eliminierung, stationen besetzen oder flüchtling) - so dürfte es was werden.

Walez
offline

(Threadstarter)
muss ich nach Tunesien fliegen

Verdammt, immer diese Zwänge

Zu meinem "Glück" haben wir die Beziehung rechtzeitig beendet *lol* - nun kann die Spieleflut beginnen. Im Ernst, Zeit kann man sich nehmen. Unter der Woche bin ich auch nicht vor 22-23 Uhr zu Hause - langfristig gesundheitlich nicht in Ordnung, wird ein wenig am Schlaf gespart. Oder Samstag Vormittag, vor dem Wochenendeinkauf, Samstag Nachmittag, vor der Party, Disco, Kino etc.

@Daywalker: Auch bei uns wird es eine Zeit geben, wo Xbox360 Spiele im Mid-Preissegment verkauft werden! Mein persönlicher Preisfavorit ist "Lego Star Wars 2" - bestimmt ein gute Spiel, doch die Preisunterschiede zwischen PC, PS 2, Xbox vs. Xbox 360 sind mir zu hoch...nur um Legosteine in HD-Qualität zu geniessen, mal so um die 20 Euro mehr? Muhahahahaha...danke ich verzichte!

TheDaywalker
offline

Achja, hier noch ein GS-Tip Prey! Könnte man an einem WE durchspielen und sackt ca. 700 Pkt ein. Mir fehlt im Moment dazu die Lust, aber vll möchte es ja jemand probieren.
oder man spielt "NBA 2K6". Nach einer Stunde hatte ich schon 750 Punkte, eine Stunde später dann noch die restlichen.
Mir gefallen die GS, ich gehe gern auf Punktejagd. Allerdings sammle ich nur die Punkte, wo das Erreichen der Erfolge auch Spaß macht. Hinzu kommt, dass ich durch den Ehrgeiz möglichst viele Erfolge/Punkte zu erreichen, einige Spiele verbissen gemeistert habe. Wenn ich da z.B. an "Call of Duty 2" denke. Früher hätte ich nie den höchsten Schwierigkeitsgrad von CoD2 durchgespielt, ich hätte mittendrin aufgegeben. Aber ich habe mich durchgeschlagen, bin teilweise klitschnass vor Schweiß aus den Schlachten rausgegangen und habe selten ein intensiveres Spielgefühl gehabt. Und das Dank der Erfolge, bzw. der GS.
Allerdings messe ich mich nicht mit anderen an Hand des GS. Ich bin nunmal reiner Offline-und Solospieler und kann deswegen nicht alle Punkte sammeln.
Aber genug zu den GS...

Enchanted Arms
Joa, hab ich erstmal zur Seite gelegt. Mit meinen aktuellen Gruppe kann ich nen Endgegner nicht besiegen. Muss ich wohl erstmal ein bisschen "cheaten", was sonst gar nicht meine Art ist. Aber ich möchte unbedingt das Ende sehen! Ansonsten ist meine Wertung des Spiels runtergegangen. Es sind teilweise einfach zu viele Kämpfe. Manchmal ist weniger mehr. Deswegen gibt´s aktuell nur noch 8/10 von mir für das Spiel.

Oblivion
Ich konnte das Add-On bisher kaum spielen, musste an 2 Tagen des Osterwochenendes erstmal die 5. Staffel von "24" gucken.
Aber bisher gefällt es mir recht gut. Ich mag die Welt dort zwar nicht, aber die Quests und die Leute, z.B. Sheogorath (oder wie der heißt), gefallen mir ziemlich gut. Mal gucken, was noch auf mich zukommt. Und ICH habe noch einen Spielstand von vor der Wahl, ob ich Mania und Dementia übernehmen will.
Zu den Bugs: wieder ein Grund mehr, dass "Oblivion" für mich das technisch schlechteste Spiel ist, das ich bisher gespielt habe. ABER, seit des letzten Updates sind meine Abstürze stark zurückgegangen. Ich habe am Montag gute 6 Stunden gespielt und hatte keine, ich wiederhole, KEINE Abstürze. Normal wären bei mir so 3-4 Abstürze in dieser Zeit gewesen. Ich bin fast vom Glauben abgefallen und habe erstmal an den Altären der Neun den Göttern gehuldigt.

Ansonsten habe ich kürzlich noch mit "Saints Row" angefangen. Ist bisher gar nicht schlecht, aber so richtig überzeugen kann es mich bis jetzt nicht.

"Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde" hatte ich auch angefangen. Ich finde die Steuerung nicht wirklich gelungen und auch die Zwischensequenzen und die Story finde ich sehr mager. Durch den HdR-Bonus ist es aber trotzdem ein Spiel, das ich versuchen werde durchzuspielen.

Und dann hab ich mir gestern noch "Lego Star Wars" gekauft. Da bin ich aber mächtig gespannt.

Auf jeden Fall ist es gut, dass ich nur noch 1,5 Wochen arbeiten muss und dann Urlaub habe...ich hoffe jetzt nur noch auf Regenwetter während meines Urlaubs...

ERWillems
offline

prinzipiell sollte man das gebrandete handys boykottieren, es geht dabei eigentlich nur um werbung und nichts anderes. sprich es gibt eigentlich keinen grund oder dienst der ein branding eines anbieters benötigt. daher ist das ganze eher eine plage ohne nutzen.
vorallem auch bei neuen handys die man mit vertrag bekommt ist das erstaunlich einfach. fragt mal bei der nächsten vertragsverlängerung nach und es wird euch gesagt, dass (z.b.) vodaphone keine ungebrandeten handys liefern kann. sagt man, dass man dann wechseln wird (denn die verträge sind ja eh fast alle gleich) hat man auf einmal gaaaanz schnell ein ungebrandetes handy... soviel dazu.

sayhallo
offline

ich finde es super ds es noch leute gibt die sachlich drüber reden können...
1. apple hat das wort innovation im zusammenhang mit ios nicht benutzt...
2.ich finde persönlich das app icon design nicht schön...
3.super das mein 3 jahre altes iphone 4 auch diesen update bekommt, dafür zahlen manche menschen gerne etwas mehr...
4.es ist logisch das die jailbreak community als inspiration dient, die zeigen erst was mit den geräten erst möglich ist...
5.bitte hört auch mit dem apple bashing, macht kein sinn, sobald jeder einen samsung hat und apple seltener werden, werden auch viele samsung bashing betreiben...
6. android besitzer neigen eher dazu apple schlecht zu machen ohne eins je richtig genutzt zu haben, ich erlebe viel seltener das ein iphone nutzer andere geräte so angreift wenn sie nicht gefragt werden...
7.in ios 7 hab ich bin jetzt nichts wirklich neues gelesen, alle funktionen auser airdrop hab ich auch auf mein iphone mit jailbreak...
8.medien mäßig ist das s4 das maß aller dinge, schuat euch die platzierungen auf websiten an, überall 1 oder 2 und das iphone 4-8...
9. aber dennoch muss es ja was geben das die nutzer an apple hält, und das sind nicht die anzahl der kerne oder pixeldichte...es ist eher der grund das das iphone als altägliches werkzeug reicht, nicht mehr und nicht weniger...

also sucht euch selbst aus aus was passt und kommt euch nicht zu blöd vor einen iphone oder winphone auszuprobieren...

Walez
offline

Zitat von Jizzle 1:
...hab ich "Code Geass" gesehen, wers nicht kennt, es ist eine Anime Serie, ja, aber sehr gut gemacht. Nicht ganz perfekt, aber nah dran. Für jeden, der Animes mag, und die Serie noch nicht kennt, sehr zu empfehlen!
Yeah, nur mal kurz die Welt retten und zu einem besseren Ort machen Meine letzten Anime (abgesehen von den Ghibli-Streifen) habe ich vor ca. 10 Jahren geschaut, bis mich Ende letzten Jahres ein Freund dazu überredete, diese Serie (zwei Staffeln, je 25 Folgen) anzuschauen - und wie mein Vorredner schon sagt, tut man gut daran... Als Urvater der Idee "ausgestattet mit einer besonderen Macht, die Welt zu einem besseren Ort gestalten wollen", gilt im übrigen "Death Note", eine Staffel mit 37 Folgen...unbedingt anschauen...!

PrivatePalm
offline

Natürlich hat hier jeder schon seinen Imput dazu gegeben, aber ich lasse auch noch kurz meiner Meinung freien lauf
Ein Branding ist meist ein lästiges Logo eines Mobilfunkanbieters auf der Rück-, Vorder-, Ober- oder Unterseite eines Handys. Das impliziert aber nicht, dass dieses Gerät nur für Handy-Karten dieses Anbieters freigeschaltet ist. Manche Geräte lassen sich dann auch ohne Probleme mit Karten anderer Mobilfunkanbieter benutzen.