Login / Registrieren
Willkommen im Downloads & Tools Forum

rebelonline
offline

Neues


Zitat von sayhallo:
7.in ios 7 hab ich bin jetzt nichts wirklich neues gelesen, alle funktionen auser airdrop hab ich auch auf mein iphone mit jailbreak...
Also es gibt ne Menge neues. Worüber aber kaum berichtet wird, ist die Iphoneuntertsützung auf diversen Autoradios (Farbdisplay vorrausgesetzt).
Viele Hersteller werden berücksichtigt. So kann man nicht nur die BT-Audio-Funktion nutzen, sondern bekommt einige Features direkt aufs Display im Auto gebeamt. Siri, Karten und Media kann so über ein eigenes Menü gesteuert werden.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Daywalker: Sehr netter euphorischer Bericht. Hätte es mir gestern fast gekauft, doch durch einen Fehler meines Händlers, war keine Version mehr da, als ich dort ankam. Eine Frage - ich fand die Demo sehr behäbig, scheinbar kommt man damit klar, oder wurde in der Verkaufsversion noch ein wenig die Geschwindigkeit noch oben gepusht?

Jojhnjoy2
offline

Zitat von Goldsmith:
Unsinn, ich bin erwachsen genug, dass ich mir selbst eine Meinung bilden kann, da lasse ich mich von nichts leiten.
Zitat von Goldsmith:
So erging es mir auch, auch freue ich mich auf das neue iOS7
Achte mal drauf wie Apple seine Produkte vermarktet. Die meisten Leute die Apple gut finden übernehmen die Art Dinge zu bezeichnen/ zu bennen von Apples Propaganda. Das ist ja kein Negativpunkt. Aber bei dir merkt direkt dass die Propaganda dein Denken beinflusst hat. Ich schätze dass du wenn du auf diesen Link klickst ein gutes Gefühl empfinden wirst. Und das ist wirklich nicht böse gemeint, wenn ich mal eine Sekunde nicht rational denke passiert mit das auch

farbentaub
online

Danke für die Bilder. Hätte nicht gedacht, dass ich wirklich welche zu sehen bekäme. Zumindest sehen würde, wenn ich nicht im Intranet hänge.

Ich weiß nicht mal, ob der Proxy irgendetwas bringt. Der hilft auch nur, wenn MS mit einer schnöden IP-Filterung arbeitet. Es muss aber einen Weg geben. Anfang Juni kommt nämlich eine Demo von The Darkness auf dem US-Marktplatz.

Zum Messenger: Eigentlich besitze ich keinen MSN-Account. Aber mit dem Eröffnen eines Live-Accounts bekommt man ja eine Live-ID. Das ist doch das Gleiche, oder?

Jojhnjoy2
offline

Naja gut wenn du den Funktionsumfang betrachtest. Ich habe auch das Standardtheme drin um fair zu sein, normal habe ich das Tiger SB oder das silberne ^^ drin, das sieht dem Apple Zeugs schon ähnlicher.

881799
offline

@Nummer 666: Die Zahlen aus Japan können für eine XBOX Bewertung nicht herangezogen werden, da sie das Bild komplett verfälschen würden. Der japanische Markt unterscheidet sich grundlegend von USA/EU . Dies wird v.a an den Rollenspielen, den Pokemons und neuerdings den Nintendogs deutlich. Sogar der GBM hat in Japan mehr Einheiten verkauft als die 360, was daran liegt dass das Spiele Lineup der 360 nicht auf den japanischen Markt ausgelegt ist.

ashdevil77
offline

Versuch mal die Einstellungen komplett zu ändern, in wieweit kannst du überhaupt was verstellen im Menü, bei meiner Konfiguration scheint die X-Box über das VGA Kabel die höchstmögliche Einstellung einzustellen, bezw. sie listet mir bis zu einer Auflösung von 1360*768 alle Einstellungen auf in PAL 60, aber irgendwie stellt sie automatisch maximum dar.

dweezzu
offline

- SCA habe ich mir auch verkniffen
- RS:V sieht wirklich seehr gut aus, aber ich habe noch nie einen Taktik-Shooter gespielt und aus Geldmangel kommt es wohl leider eh nicht in Frage, außer GoW floppt.
- PES6 kommt natürlich
- WWE interessiert mich (zum Glück) nicht wirklich
- PSU: ich versuche Suchtspiele zu meiden
- CoD3: den zweiten Teil habe ich am PC gespielt und ich weiß noch nicht, ob der Unterschied mir 60,- Euro wert sein wird. Aber es wird bestimmt klasse.
- Tiger Woods: Die Demo ist cool. Es ist ziemlich chillig n paar Bälle zu schlagen und dabei Coldplay laufen zu lassen.

Dann warte ich ungeduldig auf Forza 2.
Alan Wake scheint wirklich interessant.

Und etwas später dann Assassin's Creed.

CoD3 und GoW ist klar und eventuell noch TDU, wenn´s dieses Jahr noch auf 40€ sinkt.
Also nach ca. zwei Wochen TDU-Euphorie, blicke ich jetzt ziemlich ernüchtert auf das Spiel zurück. Irgendwie sind von den 120 Herausforderungen nur ca. 5 fordernd. Und die Missionen (Kurier- und Taxifahrten), die man nicht durch zufälliges Daranvorbeifahren freischaltet, muss man auf der riesigen Insel suchen. Das war mir zu blöd und nach 75/100 Missionen (und 120/120 Missionen, ca. 720 GS, ca. 55h Spielzeit) hab ichs aufgegeben. Insgesamt ist man also eig. nur am fahren (nicht racen) und Autos sammeln.

Ich habe TDU jetzt bei eBay und als ich bei Saturn geschaut hab, ob die evtl. schon PES6 haben, PGR3 für 19,99 Euro mitgenommen.
ja, schön dass du das erwähnst, heute werde ich wohl auch etwas mehr zeit dazu haben.
zumal jetzt auch wieder einer in meiner friendlist mit dem 10.000 bild angibt

burnout revenge hatte ich schon auf der xbox1 gezockt, deshalb war es mir schnuppe. ausserdem suche ich halt eine simulation, naja, mal abwarten wie die fertige version ausschaut.
also, wir sehen uns heute nachmittag, ca. 16 uhr denke ich mal.

TheDaywalker
offline

ich habe am Wochenende "Ninety Nine Nights" weitergespielt und bin richtig begeistert! Es macht mehr und mehr Spaß. Um den Charakter hochzuleveln muss man verschiedene Level mehrfach spielen. Gleiches gilt, wenn man alle Level mit einer A-Wertung beenden möchte. Aber auch beim 5., 6. und 7. Mal machen die Level noch viel viel Spaß. Ich schätze mal, dass ich insgesamt 30 Stunden brauchen werde bis ich ganz durch bin. Da haben sich die 30€ mehr als gelohnt. Trotz des eintönigen Gameplays gibt´s von mir bisher eine 9 von 10 für das Spiel!

ashdevil77
offline

Bis man sich richtig zurechtfindet in Oblivion sind bei mir schon 20 Stunden vergangen, ich habe es in unter 100STD geschafft, aber nur den Gamerscore freizuschalten, sprich Hauptquest und alle Gilden. Ich glaube die Leute sprachen von einer Spieldauer zwischen 150 - 200 STD jenachdem wie intensiv man spielt, Nights of the Nine nicht eingeschlossen, für mich eines der schönsten Spiele auf der 360.

Walez
offline

(Threadstarter)
Good morning (welcome farbentaub),

da sich die Gegner deinem Level anpassen, könntest du auch theoretisch mit einem Level 1 Chara "Shrivering Island" ohne Probleme spielen. Bist du jedoch Gamerscore süchtig (die 1000 Punkte von Oblivion hat man doch gerne mitgenommen ), wird es problematisch - da kommen nochmal gut 100 h hinzu.

Zu "Mass Effect" weiß ich leider auch noch nichts näheres...warte genauso sehnsüchtig darauf. Bioware meinte anno Dezember 2006 =Ende Winter 2007= und das die Winter in Canada immer etwas länger dauern . Über "Fable 2" kann man im Moment auch nur orakeln. Auf Gametrailer wurden ein paar Sekunden gezeigt, das Game scheint aber noch in einer sehr frühen Entwicklungsstufe zu sein. :-/

Zur Shooter-Erholung (okay, kein Kameo-Vergleich) empfehle ich (und vorallem @Daywalker) "Enchanted Arms"...ein wirklich leichtgängiges RPG.

@Daywalker:
...da bin ich ein wenig merkwürdig.
Ich wollte es nicht laut sagen Wieviele Missionen hast du mittlerweile erfüllt? Für mich ist es absolut nicht vorstellbar, wie man das Game zocken sollte, wenn es diese Funktion nicht gegeben hätte. Auch mit der Schnellreise ist man sehr oft zu Roß oder Fuß unterwegs, weil man die Orte erstmal finden muss, damit die Schnellreise genutzt werden kann...blubb blubb *g* Somit sind auch die 250h Spielzeit verständlich.

Na denn, bis später

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

hier ein paar News, Infos und Meinungen (die niemand braucht)

Crackdown

Derzeit wird "Crackdown" (erhältlich lt. Release-Liste am 23.2.97) nicht in Deutschland erscheinen - die USK verweigert die Alterskennzeichnung.

Da "GoW" (auch keine Alterkennzeichnung) wohl zum meistverkauften Titel (lol) in Deutschland gehört, stört sich wohl kaum noch jemand an solche Nachrichten.

Auch interessant - es soll eine speziell gekennzeichnete Version von "Crackdown" verkauft werden, diese enthält eine Einladung zum "Halo 3" Betatest (gelesen in der XBG Game 2/2007)

Lost Planet

In Mission 3 taucht ein "Wurm"(Gamerscore für "Töte den Wurm"), wenn man die Umzäunung verlässt, auf. Erledige diesen schnell und marschiere weiter (die GS gibt es erst nach Abschluß!!!! der Mission). Verweilst du ein wenig und bestaunst die wunderschöne Landschaft , taucht ein weiterer Wurm auf...der 3. hat mich dann erledigt . Im übrigen (ich gestehe) spiele ich das Game auf Easy - der Schwierigkeitsgrad "Normal" ist mir für "Normal" ein bisschen überzogen...

@GTJ: Gibt es keine Lobby, in der man sich verabreden kann? In 'LP" werde ich wohl mal reinschauen - nur noch "Psychonauts" beenden und dann wende ich mich wieder mehr der 360 zu.

@Daywalker: Die Steuerung ist zu träge? Das du zu verändern kannst, weißt du? Unter anderem kann man mit den kleinen Schultertasten 90 Drehungen durchführen.

99Nights

Aufgrund deiner Empfehlung, @Daywalker, habe ich es günstig erstanden. Bin echt gespannt.

Oblivion

Immer wieder frage ich mich kopfschüttelnd "Wie konnte ich es damals nur verkaufen"? Gestern Abend beendete ich das downloadbare Add-On und war sogleich wieder in Tamriel gefangen. Ob sich die 800 Points dafür lohnen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich hatte damit 10-12 Stunden Spielspaß und lechze nun nach mehr. Ähnlich "Morrowinds" Tribunal oder Bloodmoon werden schon weitere Erweiterungen für "Oblivion" angekündigt...wohl demnächst erst in den USA, dann aber hoffentlich auch bald bei uns. Genau Informationen habe ich leider nicht, nur soviel, das es einen neuen Kontinent geben soll und die Geschichte über 30-40 Stunden dauern wird.

Zum Schluß noch ein Zitat zum Thema "Killerspiele" (welches absolut zu diesem Thread passt ). Die Freie Uni in Berlin stellte folgendes fest...:"dass gewalttätige Computerspiele die Kinder nicht aggressiver machen, sondern dass aggressive Kinder zu gewalttätigen Computerspielen tendieren...." in diesem Sinne - bye

Number
offline

@881799

Bei PCs ist es ähnlich, wenn spiele entwickelt werden, wird sie im Prinzip auf veralteter Hardware entwickelt, denn bis das Spiel rauskommt, gibt es schon wieder schnellere Hardware.
Das ist so nicht richtig. Würden Spiele so entwickelt, dann gäbe es das Wettrüsten nicht.
Wenn heute ein Entwickler ein Spiel anfängt, dann entwickelt er für die übernächste Hardwaregeneration, nicht für die aktuelle und auch nicht für die kommende.
Dabei ist es dem Entwickler erstmal egal, daß das Game derzeit selbst auf der Entwicklungshardware nicht flüssig läuft.

Walez
offline

(Threadstarter)
OH MY GOOD - um 10 Uhr öffnet Defcon und dann kann ich es vorbestellen...und ich muss es vorbestellen! Das hört sich jetzt wahrscheinlich alles ziemlich wirr an, deshalb hole ich tief Luft und fange nochmal von vorne an!

6.20 Uhr aufgestanden...Nope, das ist zu weit vorne *Vorspul*...7.45 am Zeitungskiosk vorbeigeschaut, die 360-Live erspäht (ich wusste ja, das sie druckfrisch aus der Presse kam und extra für mich am Kiosk abgeliefert wurde ) und mir noch nichts dabei gedacht. 8 Uhr im Büro gestrandet, herzhaft gegähnt und die Zeitschrift kurz aufgeschlagen (kann natürlich nicht den ganzen Tag dadrin rumblättern...seufz). Ich wusste sofort wonach ich suchen musste, den gestern las ich bei meinem Streifzug durch das Internet auf der 360-Live.de-Seite, das sie in ihrer aktuellen Ausgabe TWO WORLDS testen würden, werden, getan haben. *Luft hol* Kein Vorabhype, null Info's, baldiger Erscheinungstermin und eine Statement der 360-Live Redakteure, welches mich von meinem Bürostuhl haut
--->"So übermächtig schien die Dominanz dieses Mega-Abenteuers (Oblivion), dass wohl niemand so bald mit einer Wachablösung gerechnet hätte. Und doch ist es geschehen. "Two Worlds" heisst der würdige Nachfolger...Zunächst scheinen die Ähnlichkeiten zwischen "Oblivion" und "Two Worlds" sogar so gravierend, dass man sie glatt für eineiige Zwillinge halten könnte. Aber so wie jeder Zwilling letztlich durch seinen eigenen Charakter geprägt ist, hebt sich eben auch "Two Worlds" dann doch deutlich von Bethesdas Werk ab. Die Story (juhu<-Aussage von mir) hat Substanz, und ist nicht nur lose um Monsterkämpfe und Heldentuning drapiert." Fazit: Wer Rollenspiele liebt, wird begeistert sein. Wer nicht, der auch. So viel Liebe zum Detail haben wir nicht mal in "Oblivion" entdeckt. 9.3 Punkte von 10<---
Es ist im übrigen 360-Exklusiv

Themenwechsel:

Habt ihr schon die Demo von "C&C:TW" gespielt? Was sagt ihr dazu? Wer holt es sich. Und, was haltet ihr von "3D Minigolf" - die Parcours haben mir nicht zugesagt (Biber, die ihre Köpfe aus Löchern rausstecken - ich mag alberne Dinge, doch das fand ich ziemlich öde, nervig). Wird es denn vielleicht noch besser, und die Kurse abwechslungsreicher? Ist "Gyruss" eigentlich der Shooter, der auf dem Mega Drive erschienen ist? War enttäuscht, ein "Tempest"-Clone - hatte auf eine richtigen Arcadeshooter gehofft, ala Thunderforce (seitlich) oder Raiden (unten nach oben). Eins noch, kann "Boom Boom Rocket" über einen längeren Zeitraum motivieren? Das fand ich ganz nett...da "vergißt" man mal für 2-3 Tage in den Arcadebereich reinzuschauen und wird mit neuen Titeln überschüttet.

@WinDestroyer: Dein Lösungskonzept erscheint mir ein wenig kompliziert (bin aber auch technisch nicht so versiert). Doch manchmal denke ich zu umständlich, könnte bei dir das gleiche sein . Wollte mir mal ein Optical-Coaxial-Umwandler (70 Euro) kaufen, damit ich meine 360 (Sound) digital anschliessen konnte, da beide Optical-Steckplätze am AV/Rec besetzt waren, bis ich "irgendwie" auf den Trichter kam, doch einfach ein Coaxialkabel für meinen DVD-Player zu kaufen (6-8 Euro lol) und das Optical mit der 360 zu verbinden...Lange Rede, kurzer Sinn. Warum willst du die 360 nicht am VGA angeschlossen lassen (das Bild wird nicht zwangsläufig über YUV besser!!!)? Wenn du den Platz für deinen PC benötigen solltest, hole dir doch ein HDMI-Kabel (10-15 Euro) für deinen PC (meinen Mac habe ich zum Beispiel an den HDMI-Ausgang angeschlossen). Wenn du irgendwann den HDMI-Ausgang für ein weiteres Gerät verwenden willst, kannst du dir immernoch ein HDMI Switch kaufen, die derzeit noch enorm teuer sind (80-120 Euro). Hoffentlich konnte ich irgendwie weiterhelfen, denn das was du beschreibst (verschiedene Adapter, Switchs, Umwandler), kann sehr teuer werden...

nice day

farbentaub
online

@Walez

Erst mal mein Beileid, dass Dein Urlaub vorbei ist. Aber tröste Dich, ich hatte schon seit Monaten kein Urlaub mehr.

Wie schon geschrieben, die meisten Quest-Bugs sind schon behoben. Du hättest mal die Urversion auf dem PC spielen sollen ... Aktuell sind aber immer noch ein paar Fehler enthalten.

Z.B. beim Vampir-Quest: Als ich die Frechheit besaß, meine mühsam ergatterten Reagenzien bei der Hexe abzuliefern, die sie für den Heiltrank benötigt, hatte sie nichts Besseres zu tun als mich anzugreifen und mich durch halb Cyrodiil zu jagen. Warum weiß ich bis heute nicht. Erst als ich mein Schwert zückte und Ihr etwas barsch zu verstehen gab, dass ich doch nur meinen Trank haben möchte, wurde sie handzahm. Da soll noch einer behaupten, Gewallt sei keine Lösung.

Und die fBomb is immer noch aktiv. Auch wenn ich sie noch nicht gezündet habe. Was soll ich jetzt mit den 2520 MS-Dollar anfangen? In Buglivion werde ich die mit Sicherheit nicht stecken. Bis Betheda den Fehler behoben hat, ist bestimmt schon Two Worlds in meiner Box. *ja, ich bin deswegen genervt*

dweezzu
offline

Hey, warum mache ich hier z.Z. den Alleinunterhalter?

Also ich wollte mal auf Xbox Live Arcade zu sprechen kommen.

Was spielt ihr? Was könt ihr mir empfehlen?

Habe schon Einiges angezockt, aber das Einzige, das ich öfter spiele, ist Uno.

Erst heute habe ich noch einen kiffenden Affen zu ständigen Mittelfinger-Dehnübungen gebracht. Und ein anderer hatte seine Cam an, hatte aber faktisch ein Standbild. Der hat sich die ganze Zeit (bis auf einziges kleines Zucken) nicht bewegt. Da hätte er sich das Geld für die Kamera auch sparen können.

881799
offline

@Nummer 666: Die Zahlen aus Japan können für eine XBOX Bewertung nicht herangezogen werden, da sie das Bild komplett verfälschen würden. Der japanische Markt unterscheidet sich grundlegend von USA/EU . Dies wird v.a an den Rollenspielen, den Pokemons und neuerdings den Nintendogs deutlich. Sogar der GBM hat in Japan mehr Einheiten verkauft als die 360, was daran liegt dass das Spiele Lineup der 360 nicht auf den japanischen Markt ausgelegt ist.

dweezzu
offline

@Walez
Es geht um solche Meldungen:
http://#/news_detail.asp?nid=51322&sys=rz

Ich hätte mir eben GH II gekauft, aber im Saturn hatten die nur ein einziges Exemplar und das hatte natürlich die falsche Nummer (...55).

Ich hab keine Lust ein mittelmäßiges Teil zu kaufen, das ich dann evtl. selbst reparieren muss. Besonders nicht für den Preis.

881799
offline

@nummer 666: Natürlich entwickelt er für die nächste Generation, aber da er nur die aktuelle Version hat, kann er nicht wirklich für die nächste oder übernächste Generation entwickeln.

@all: Die 360 deckt hauptsächlich spielen ab, sonst aber eigentlich nichts. Ich weiss dass sie mehr kann und demnächst auch noch können wird, aber sie wird hauptsächlich zum Spielen gekauft.
Ein PC deckt neben dem Spielen aber noch deutlich mehr Features ab, deren Aufzählung müssig wäre. Deshalb lässt sich ein PC nciht mit der XBOX vergleichen. Im Idealfall hat man beides, den PC zum Arbeiten und für Shooter/Strategie Spiele, die XBOX zum ungetrübten Spielespass für Sport, Renn und Jump n'Run Games.

Momentan finde ich das XBOX Lineup noch nicht so überragend, da die meisten Games einen unfertigen Status haben. Weder FIFA, NBA Live, PGR, NFS noch PDZ hinterlassen einen optimalen Eindruck. Bei jedem Game hätte man mehr machen können umd das spiel zu vollenden, vor allem bei den EA Titeln. DOA habe ich bisher zu wenig gezockt um mir ein Urteil zu erlauben.
Da hoffe ich auf zukünftige Releases

ashdevil77
offline

@walez

ash tritt doch keinen

Christiansen habe ich auch gesehen, und dort waren meiner Meinung nach nicht mal die Hälfte der Beteiligten dagegen solche Spiele zu verbieten, der eine sagte sogar Counterstrike wäre mit Strategie zu vergleichen und man könnte sich in GSG9 Beamte versetzen Oberlol

Das mit den Schwierigkeitsgraden stimmt aber, Raam auf Hardcore hat ein wenig länger gedauert, wahnsinnig behalte ich mir vor für langweilige Tage, jetzt werde ich erstma ein paar Gamerscore besorgen, habe King Kong für 19,99 Euro erstanden, ein wirklich fairer Preis, ach wenn nur alle Spiele so günstig zu haben wären.

Auch habe ich seit zwei Wochen keinen einzigen Freezer mehr, gestern und vorgestern lief die Box ca- 8-9 Stunden ohne Unterbrechung, was meinen Verdacht weiter bestätigt das die Hardware ok ist und einige nicht sauber programmierte oder gepreßte Spiele der Box schaden. Meinem Kollegen ist beispielsweise seine Box bei Ridge Racer voll in die Knie gegangen, aber ohne das er diesen Ring of Death bekam, einfach beim Spielen eingefreezt und kaputt, der Arme ein wenig Mitleid habe ich schon

Walez
offline

(Threadstarter)
Ach+++Seufz+++Lost Planet ist so genial+++einfach nur geil+++absolut fantastisch!!!

Im übrigen ein gesundes neues Jahr.

Lost Planet: Eine allzu aussagekräftige Meinung kann ich bisher noch nicht abgeben, da ich nur die ersten zwei Missionen gespielt habe. Ohne Frage, es sieht (wenn man im Schneegestöber was erkennen kann) ziemlich gut aus, ist sehr bleihaltig und wartet mit turmhohen fetten Monstern auf. Aufgrund des einstellbaren Schwierigkeitsgrad ist es bis dato auch nicht besonders schwer. Schade nur, das es keinen Coop-Modus gibt, denn der hätte partout für dieses Game gepasst. Die Ansicht ähnelt der aus "GoW", nur das man nicht über "Kimme-und-Korn" zielt, sondern ein Fadenkreuz lenkt, die Steuerung geht aber soweit in Ordnung. Wie der Online-Modus ist, kann ich leider nicht sagen. Vielleicht sollte man sich das Game vorher mal ausleihen - lt. diverser Magazine soll es ziemlich kurz geraten sein, was jedoch relativ ist ... ich schiesse immer mit 3-8 zusätzlichen Stunden über das Zeit"limit" hinaus.
Nun ist das Game schon einige Zeit in meinem Besitz und trotzdem erst Mission 2 beendet? Zum einen suchtet die Suche nach den Zielmarkierungen, zum anderen habe ich ein empfohlenes Game ergattert und bin jetzt seit einigen Tagen daran hängengeblieben ------

----> Psychonauts Jump' Runs sind normalerweise nicht mein Fall, doch das Game ist nicht normal (jetzt kommen die üblichen Jubelarien). Gestern Nacht habe ich noch eine "Schwebemarke" erhalten und ich freue mich darauf, die Suche nach dem Gehirndieb fortzusetzen. Auch wenn ich inzwischen zum Grafikfetischisten mutiert bin, erfreut mich die bunte Spielewelt und es sieht, aus meiner Sicht, nicht wirklich schlecht aus. Die Story ist aberwitzig und die Steuerung der Spielfigur kinderleicht. Bisher motiviert die suche nach Psi-Karten (Kor-Marken lol) ungemein und die Schnitzeljagd (Dwee) ist fast abgeschlossen. Wenn es weiterhin halbwegs fair bleibt, die Kamera wenig rumzickt und noch mit lustigen Storywendungen aufwartet, könnte das 2005er Game zu einem 2007-Highlight werden .

Spielt eigentlich jemand "Marvel-Ultimate Alliance"? Wenn ja, was haltet ihr davon?

bis dann + gruß

gloriabenz
offline

Man müsste es eigentlich zurückgeben können, da das Telefon ja gar nicht richtig funktioniert. Spiele und andere Software kann man oft nicht richtig draufladen, man kann nur die Downloadportale des Netzbetreibers nutzen, und oftmals ist auch noch ein SIM-Lock drauf.

*****************

Müssten doch genügend Gründe sein das Handy umzutauschen, denke ich?
Geändert von Dende12345 (01.10.2010 um 20:22 Uhr) Grund: Link entfernt